Radio Tirol Wecker

Registrieren Sie sich hier für Ihren ganz persönlichen Weckruf

Radio Tirol Webradio

Webradio einschalten

Das Format und der Player für die Wiedergabe werden automatisch gewählt.

 

 

Radio Tirol auf Facebook

 

Spendenkonto für die betroffenen Familien nach dem Großbrand in Mals

Sie standen plötzlich ohne Dach über dem Kopf da. Die 3 Familien, die letzte Woche in Mals ihr gesamtes Hab und Gut bei dem Großbrand verloren haben.

Wenn sie helfen möchten:
Für Geldspenden wurde bei der Südtiroler Sparkasse - Filiale Mals ein eigenes Konto eingerichtet:
Bezeichnung: Grossbrand Mals
IBAN: IT83 X060 4558 5400 0000 6000 00

Schuhe als Navigationsgerät

Aus Indien kommt diese neue Erfindung, die es uns in Zukunft erleichtern soll, uns in einer fremden Stadt zurecht zu finden… Ein schräger Trend und ein gewöhnungsbedürftiges Design… Sehen Sie selbst!

Das RadioTirol - Musigfest "Aufgspielt" in Ratschings

RadioTirol UPDATE: SSD Festplatten

Nichts ist ärgerlicher als ein langsamer, träger Computer. Dafür gibt's eine die Lösung: Eine SSD eine Solid State Festplatte. Die macht ihren Computer wieder schneller. Was sie beim Umstieg auf SSD Platten achten sollten, sagen wir ihnen in dieser Woche.

Mehr . . .

15. internationaler Humorsommer - „Naturns lacht!“

Einzigartige Künstler tauchen bis 22. August 2014 die Naturnser Freilichtarena in eine berauschende Kulisse für allerlei Schabernack und Gelächter, Frohsinn und Hintersinn!

An drei Mittwoch-Nachmittagen ertönt in der Freilichtarena Kinderlachen. Ideal für kleine Komödianten ab 4 Jahre und immer um 17.30 Uhr.

Mehr Informationen zu den einzelnen Aufführungen finden Sie hier: www.naturnslacht.com

Das RadioTirol - Musigfest am Rosskopf

G’sundes Südtirol: Käse, der gar keiner ist

Auch beim Kauf von Fleisch, Wurst und Käse gilt es einiges zu hinterfragen, so Radio-Tirol-Doktor Christian Thuile, in Fertiggerichten z.B. ist oft gar kein Käse enthalten, obwohl das Gericht schöne Käsefäden zieht.

Mehr ...

Essen mit fremden Freunden!

SeiMeinGast: die neue Art Leute kennen zu lernen. Das Internetportal ist jetzt auch für uns Südtiroler frei. Einfach registrieren, Datum fixieren, Menü ausdenken und Einladung öffentlich machen.

 

www.seimeingast.com/seidabei

 

Brasilien zum Nachkochen

Was kommt heute bei ihnen auf den Tisch? Nudel, Knödel oder Fleisch? Wie wärs denn mal mit etwas aus der brasilianischen Küche? Hier finden sie das Rezept für das brasilianische Nationalgericht Moqueca de peixe, eine Art Paella mit Fisch.


500 g  Seelachsfilet
2 Zehen   Knoblauch   
3    Tomaten, geschält, entkernt   
2    Zwiebeln
1   Paprikaschote, rote  
2 EL   Olivenöl   
200 ml  Kokosmilch, ungesüßt  
Petersilie, Schnittlauch
Salz und Pfeffer  
 Paprikapulver  
Koriander  
Zitronensaft  
Gekochtes Ei

Fischfilets vorbehandeln: mit Zitronensaft besprenkeln, salzen, pfeffern, ausgepressten Knoblauch und Koriander drauf.
Zwiebeln würfeln und in einem großen Topf glasig in Olivenöl braten, danach Tomaten und Paprika würfeln und dazugeben, so lange braten, bis keine Flüssigkeit mehr austritt, dann die ungesüßte Kokosmilch dazugeben und kochen.

Den Fisch in einer Pfanne kurz anbraten und in den Topf geben und noch ca. 10 min garen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Koriander abschmecken. Das gekochte Ei vierteln und als Dekoration dazugeben
Dazu Reis servieren, am besten eignet sich der Patnareis, da er ein bisschen klebt.

Der McSüdtirol 2014

Ein Zwiebel-Käse-Brot belegt mit Rindfleisch, Emmentaler, Schinkenspeck, Speckstreifen, Rauke, Emmentaler und natürlich Ketchup und Senf: Das ist der "Mc Südtirol2014". Beim Wettbewerb „Mein Burger“ von MCDonalds Österreich kann man seinen eigenen Burger zusammenstellen und ihn mit einer eigenen Werbekampagne bekannt machen und damit Stimmen sammeln. Die besten 10 kommen ins Finale und können in einer Testküche in Wien „zusammengebaut“ werden und eine Jury wählt die besten drei aus, die es im Sommer dann in allen McDonalds Filialen in Österreich gibt.Bis zum 10. Juli muss sich der „Mc Südtirol2014“ unter den Top 10 halten, damit er ins Finale kommt. Stimmen sie hier ab.

- es kann mehrmals pro Tag abgestimmt werden -

Das war das Radio Tirol Musigfest " Aufgspielt " Erdbeerfest in Martell

Das Radio Tirol Musigfest " Aufgspielt " in Ladurns

RadioTirol UPDATE: Nachrichten aus dem Internet

Ein Kaffee, Macchiato oder Espresso und dazu die Zeitung aufschlagen und sich die wichtigsten Informationen aus Politik, Kultur und Wirtschaft holen ... dies könnte bald Vergangenheit sein, denn immer mehr von uns holen sich die News mit Smartphone und Tablet aus dem Internet. Die besten Apps und Informationsplattformen stellen wir ihnen in dieser Woche vor.

Mehr...

Die letzte Gewinnerin unserer Traumschiffreise steht fest.

Die letzte Traumschiffreise ist vergeben. Die letzte Gewinnerin der Kreuzfahrt auf der MS Deutschland steht fest. Sie heißt Irene Mayer und kommt vom Ritten. Wir gratulieren!!

Wir gratulieren dem ersten Gewinner der Traumschiffreise in die Ostsee

Radio Tirol Reporter Thomas Angerer mit dem Gewinner der Traumschiffreise Kristian Perkmann

Am Freitag haben wir den ersten Gewinner der Kreuzfahrt in die Ostsee, auf einem der schönsten Kreuzfahrtschiffe, der MS Deutschland, dem Traumschiff, gezogen. Kristian Perkmann aus Schluderns verbringt vom 13. bis 17. Juli 5 Tage auf der MS Deutschland von Kiel nach Kopenhagen, Oslo und Hamburg.

Erste Traumschiffreise beim großen Gewinnspiel von Dolomiten, Südtirol 1 und Radio Tirol vergeben!

Kristian Perkmann, 22 Jahre aus Schluderns ist der Gewinner der ersten Traumschiffreise beim großen Gewinnspiel von Dolomiten, Südtirol 1 und Radio Tirol. Die ganze Woche galt es jeden Tag ein geheimes Foto in der Zeitung zu erkennen oder das entsprechende geheime Geräusch dazu auf Südtirol 1 und Radio Tirol zu erraten.

 

Mehr ...

Anti-Diskriminierungs-Aktion für Jugendliche

Die Organisation Centaurus startet übrigens eine Anti-Diskriminierungs-Aktion für Jugendliche: Homosexuelle und transsexuelle Jugendliche sprechen mit Gleichaltrigen über ihre Lebensweise. Interessierte Schulen und Jugendeinrichtungen können sich ab sofort anmelden, den Link zur Adresse finden Sie hier.

Genusswelt Bauernhof – was Südtirol zu bieten hat

Lernen Sie die besten Bauernhöfe unseres Landes kennen, Ihre Menschen und Ihre Gastfreundschaft. Wir laden Sie ein auf Südtirols Hof- und Buschenschänken, präsentieren Ihnen die Qualitätsprodukte „Roter Hahn“ sowie hochwertiges Handwerk vom Bauern und zeigen Ihnen wo Urlaub auf dem Bauernhof zum Erlebnis wird.
 
Genusswelt Südtirol jeden Freitag ab 9 und 13 Uhr   

Zu Gast beim Blütenfestival in Natz

das Radio Tirol Musigfest. Mehr Bilder gibt's hier ...

RadioTirol UPDATE: Drucker

Sie wollen einen Brief drucken und die Tinte ihres Tintenstrahldruckers ist wieder mal eingetrocknet oder leer. Und neue Tintenpatronen sind oft teuer. Wie sie zu Hause Tinte sparen können sagen wir ihnen in dieser Woche.

Mehr...

RadioTirol UPDATE: Technische Helferlein für die Gartenarbeit

Die Sonne scheint und die Pflanzen sprießen. Zeit unsere Gärten und Balkone auf Vordermann zu bringen. Welche technischen Helfer ihnen beim Gartln helfen sagen wir Ihnen in dieser Woche.

 

Mehr . . .

Klausen die schönste Altstadt Italiens

Jeden Sonntagnachmittag lockt die Sendereihe „Alle falde del Kilimangiaro“ ein Millionenpublikum vor die Fernsehergeräte und begeistert mit Reiseberichten aus aller Welt die Zuschauer. Auf der Suche nach den schönsten Altstädten Italiens zeigte die Sendung nun kürzlich ein Portrait über die Stadt Klausen, die nun mit etwas Glück zum „Borgo più bello d’Italia“ ernannt wird.

Hier können sie abstimmen

Kleider selbst nähen lernen- für Mädchen und Buben!

Ein Kleid oder ein Hemd tragen, das man eigenhändig für sich selbst genäht hat, ist ein wunderschönes Gefühl. Wer diese Erfahrung einmal gemacht hat, kommt kaum mehr davon ab. Vor allem für Jugendliche, die modebewusst sind und nicht selten große Lust haben, ihre eigene Kreativität und Individualität auszuleben, bietet sich das Nähen als Ausdrucksmöglichkeit an. Das Jugendzentrum papperlapapp bietet, in Kollaboration mit dem Jugenddienst Bozen, jungen Menschen zwischen 12 und 25 Jahren die Möglichkeit, Nähen zu lernen! Am 10. Februar wird ein Grundkurs beginnen, in dem vor allem das Handnähen auf dem Plan steht. Ende März wird dann ein Aufbaukurs folgen, in dem die Jugendlichen den Umgang mit der Nähmaschine lernen. Ziel des Kurses ist für jeden Teilnehmer das Nähen eines eigenen Kleidungsstückes für den Sommer.

Anmeldung: auf www.papperla.net

Die Welt der Comics

Comics haben einen schwierigen Stand. Von den einen als Schmuddelkinder unter den Druckerzeugnissen betrachtet, von anderen halbherzig ins Regal gestellt, nur um „ein vollständiges Spektrum der Bücherszene“ anbieten zu können, werden Comics nur von wenigen als eigenständige, wertvolle Literaturform wahrgenommen und geschätzt. Dabei haben sie eine eigene Geschichte, eigene Mythen, Genres, Stile, Meister, Underdogs, nationale Traditionen und eine ganz besondere Form der Rezeption.
Ziel des Vortrages ist es, Einblick in die interessante Welt der Comics zu bieten und das Auge für gute Comics zu schulen. Denn wenn wir Comics besser kennenlernen und verstehen, lernen wir sie auch zu schätzen und Verständnis für jene zu entwickeln, die Comics lieben und begeistert lesen.

Im Anschluss können die Schülerinnen und Schüler die Buchausstellung „Bücherwelten im Waltherhaus“ besichtigen.

Referentin
Ilona Hofer

Termine
Gruppe 1: Dienstag, 4. Februar 2014, 8.30–10.30 Uhr
Gruppe 2: Freitag, 14. Februar 2014, 8.30–10.30 Uhr

Ort
Seminarraum JUKIBUZ, Waltherhaus Bozen

Anmeldung


Sag mir Deinen Namen…

Vornamen erzeugen Bilder in unseren Köpfen. Unbewusst wecken sie Erwartungen an das Wesen der jeweiligen Person. Während die Gesellschaft für deutsche Sprache sowie Knud Bielefeld jährlich Erhebungen darüber durchführen, welche Namen am häufigsten für Neugeborene vergeben werden, ermöglicht eine Leipziger Langzeitstudie werdenden Eltern Einblicke in die Wahrnehmung ihrer Wunschnamen. Sie zeigt mit detailliert welche Assoziationen Vornamen in uns wecken. Checken Sie hier Ihren Namen

Chemie in unseren Kleidern

Stoffe die z.B. in Spielzeug in Europa verboten sind, sind in der Bekleidungsindustrie kein großes Problem. Zum ausführlichen Test zur Chemie in Kleidung von Greenpeace: greenpeace.de

32.256 Teile müssen an den richtigen Platz!!!

Im Jugendraum von Terlan wird momentan das größte in Serie produzierte Puzzle der Welt zusammengestellt, auf dem 32 Motive abgebildet sind, die etwas an Grafitti erinnern.

Unsere Landeshauptstadt mal ganz anders!

Denn abseits von dem, was wir beim durch die Stadt schlendern sehen, gibt es unterirdisch allerhand zu entdecken. Wenn Sie das „unterirdische Bozen“ kennen lernen möchten, geht es hier zur Führung!
 
Mehr Informationen hier.

Sicher auf dem Rad

28% aller Fahrten werden in unserer Landeshauptstadt mit dem Fahrrad zurückgelegt, nur 25% mit dem Auto und 9% mit dem Bus. Deshalb hat die Stadt Bozen ein Faltblatt herausgegeben mit den 10 wichtigsten Ratschlägen für Radfahrer und auch die Strafen, die bei Nichtbeachtung anfallen können.

Hier ein Überblick