img ON AIR


mit


img WEBCAM

Schreib uns eine Nachricht!

Frühling zu Hause

Steht bei ihnen daheim noch Schneemann und Sternen Deko rum? Dann wird’s Zeit zum umdekorieren denn langsam, aber sicher liegt Frühling in der Luft. Draußen wird’s wärmer, die ersten Narzissen blühen, die Sonne scheint auch jeden Tag etwas länger für uns....

mehr

Wie ein Freiwilliger vom Weißen Kreuz auf ein Jahr mit Corona-Einsätzen zurückblickt

Genau vor einem Jahr gab es den landesweit ersten bestätigten Corona-Fall in Terlan. Von einem Tag auf den anderen hat sich unser ganzes Leben auf den Kopf gestellt. Seitdem herrscht Ausnahmezustand. Philipp Karnutsch ist Sektionsleiter vom Weißen Kreuz in...

mehr

Weniger ist mehr

Die Südtiroler Initiativen „Regala Zukunft“ und „Mava Seggo“ haben das Ziel in der Fastenzeit gemeinsam CO² einzusparen, also aufs Auto verzichten, sich mal Gedanken über den eigenen Fleischkonsum machen und etwas gegen den Klimawandel unternehmen. Mitmachen...

mehr

So wird in Meran getestet

Ab heute, Montag 22. Februar können die 4 Gemeinden Meran, Riffian, St. Pankraz und Moos i.P. nur mit einem negativen Antigentest, welcher nicht älter als 72 Stunden ist, verlassen bzw. erreicht werden. Reporter Thomas Angerer ist bei einer Teststation in...

mehr

Test-Pflicht auf Lana, das Passeiertal und Mals ausgedehnt

Die südafrikanische Variante des Coronavirus ist nicht nur auf die vier Gemeinden Meran, Riffian, Moos im Passeier und St. Pankraz beschränkt, sondern wurde nun auch in drei weiteren Gemeinden nachgewiesen. Betroffen sind jetzt auch die Gemeinden Lana, St....

mehr

Aktion unVerzichtbar

Das Wort Verzicht hat durch Corona einen etwas fahlen Beigeschmack bekommen, müssen wir doch seit Beginn der Krise auf vieles im Leben verzichten. Deshalb wird aus der traditionellen „Aktion Verzicht" des Forum Prävention, heuer eine Aktion unVERZICHTbar. Die...

mehr

Eigenerklärung für Meran, Riffian, Moos, St. Pankraz

Ab Montag, den 22. Februar 2021 können die 4 Gemeinden Meran, Riffian, St. Pankraz und Moos i.P. nur mit einem negativen Antigentest, welcher nicht älter als 72 Stunden ist, verlassen bzw. erreicht werden.

Dies besagt die Dringlichkeitsmaßnahme des...

mehr