Weckruf: Das verflixte Geburtsdatum

Es ist gar nicht so leicht, Geburtstag zu feiern, wenn man ihn nur alle vier Jahre hat! Frau Greti Rogen aus Mühlbach muß sich jedes Jahr entscheiden (ausser es ist ein Schaltjahr)wann sie sich eigentlich gratulieren lassen soll. Wir haben die Lösung im Radio Tirol Weckruf

mehr

Weckruf: Bella Italia

Für unsere Urlaubsgäste ist uns das Beste gerade gut genug. Auch wenn durch die Bürokratie so manche Hürden entstehen. Dieses ausländische Kennzeichen-Verbot betrifft jetzt nicht mehr nur italienische Staatsbürger, sondern auch Urlauber, die oft nach Südtirol kommen, behauptet diese Dame am Telefon. So wird wohl auch Matthias Scholz aus Thüringen das Kennzeichen wechseln müssen an der Brenner Grenze, wenn er das nächste Mal zum Urlaub nach Schenna kommt.

mehr

Weckruf: Der Zechpreller

Kurt Weithaler aus Lana und seine Gattin haben einen feinen Wellness Aufenthalt in einem schönen Hotel am Achensee genossen - aber nicht alles bezahlt. Dass der Anruf von der offenen Rechnung genau an seinem runden Geburtstag kommt, macht den Kurt stutzig, aber nur ganz kurz...

mehr

Weckruf: Das Schloßgespenst

Bewerbung beim Schloßherrn von Schloß Katzenzungen in Prissian: Radio Tirol Moderatorin Renate Holzner würde gerne ein Praktikum als Schloßgeist machen. Die BeGEISTerung hält sich in Grenzen, aber Renate gibt nicht auf

mehr

Weckruf: Das Schultrauma

Eigentlich hat Lehrerin Helene Gamper aus Dorf Tirol keine Probleme mit ihren Schülern. Dass ausgerechnet an ihrem Geburtstag eine ehemalige Schülerin bei ihr anruft, um ein Schultrauma loszuwerden, macht die Jubilarin schon etwas betroffen. Vor allem, weil sie die Schülerin überhaupt nicht kennt...

mehr

Weckruf: Ein Herz fürs Auto...

...mag sicher auch die neue Partnerin. Das Problem ist nur, dass in dem Herz noch der Name der Vorgängerin eingraviert ist. Um einen Rosenkrieg zu vermeiden gibt es nur einen, der da helfen kann: Karosserie-Techniker Robert Weiss aus St. Felix am Deutschnonsberg.

mehr

Weckruf: Mei liabster Friseur-Salon

... ist "noch" nicht der Salon Helene in Jenesien. Doch vielleicht kann der Radio Tirol Weckruf da ein wenig Licht in diese haarige Geschichte rund um die seit mehr als 10 Jahren beliebte Haarkünstlerin Helene Domanegg bringen. Grad recht zum runden Geburtstag!!

mehr

Weckruf: Die Glurnser Liebeskrapfen

... sind längst über die Grenzen der historischen Stadtmauern hinaus bekannt! Und gerade am "Valentinstag" herrscht in der Bäckerei Schuster daher Hochbetrieb. Vor allem auch deshalb, weil einige Kunden gar außergewöhnliche Sonderwünsche haben.

mehr

Weckruf: Indianer-Biathlon

Beim Googlen hat diese Dame aus England den Latscher Biathlon-Trainer Andreas Kuppelwieser entdeckt. Sie ist überzeugt, dass er der richtige Trainer ist für ihre Tochter Annie, die nur ein kleines Problem hat: Sie mag keine Gewehre. Ob man vielleicht statt dessen Pfeil und Bogen nehmen kann?

mehr

Weckruf: Schwindeln schwer gemacht

Brillenträger lassen sich ungewollt in die Karten schaun. Da spiegelt sich doch tatsächlich so einiges. Eine nagelneue Erfindung wird der leidenschaftlichen Watterin Hilda Leitner aus Mareit angeboten: eine spiegelfreie Kartenbrille. Wie - noch nie davon gehört?

mehr

Weckruf: Die neue Gurtpflicht im Reisebus...

... gilt für alle Reisenden, die alkoholische Getränke dabei haben. Das "neue Gesetz" trifft Ernst Armellini und seine Lananer Mittwoch Wanderfreunde natürlich besonders hart. Weil zum einen geht diese Gruppe seit vielen Jahren niemals ohne ein gutes Flaschl Wein auf Wanderschaft, und zum Andern gibt es in diesem Jahr noch so einiges zu feiern!

mehr

Weckruf: Heiße Nächte

Und vor allem laute Nächte! Die geplagte Nachbarin ist fix und fertig. Sie nimmt die nächtliche Ruhestörung auf, ruft den Baumeister Michael Kofler aus Tisens an und läßt ihn das eindeutige Beweismaterial anhören... Dass es sich hier um einen ganz fiesen Geburtstagsscherz handelt, bekommt er überhaupt nicht mit. Es gratuliert der Schwager Herbert mit Irene.

mehr