Weckruf: Aprilscherz oder Glückwunsch?

Läßt sich prima beides verbinden, besonders wenn die Arbeitskollegen mitmachen. Dann kommt sogar Geburtstagskind Hans Brugger aus Algund ins Zweifeln, denn zuerst meldet sich nicht Moderatorin Renate Holzner, sondern der Chef vom Hans.

mehr

Weckruf: Wer ist dafür zuständig?

Wenn nicht Christian Gruber aus Mölten. Als Gemeindearbeiter im Außendienst wird wohl er dafür zu sorgen haben, dass das Ortsbild von Andrian sich von der schönsten Seite zeigt! Deswegen ist Moderatorin Renate Holzner bis zuletzt davon überzeugt, den richtigen am Weckruf -Telefon zu haben.

mehr

Weckruf: Wie ist DIE denn drauf?

Gut, dass die Dame am Telefon reine Erfindung ist. Gut, dass Johanna Tratter aus Bozen gute Nerven hat. Moderatorin Deborah Sparber nimmt sie zum 40. Geburtstag ganz schön auf den Arm.... :)

mehr

Weckruf: Ohjeeee... diese Touristen

Liselotte Straudi aus Kaltern steckt in den Vorbereitungen. Ihr Hotel öffnet bald und da gibt es noch viel zu tun. Was Liselotte nicht brauchen kann… strenge Touristen aus Belgien mit ihren extra-Wünschen! Moderatorin Deborah Sparber aber lässt nicht locker bis sie sich irgendwann zu erkennen gibt und zum Geburtstag gratuliert.

mehr

Weckruf: Sexy Sepp? Sexy Markus?

Markus Plattner aus Jenesien ist ganz schön baff. Früh morgens bekommt er einen Anruf vom Theaterverband, seine Leistungen als Regisseur, teils fragwürdig…. und der Hauptdarsteller???? Betrunken???? Zum Geburtstag von Markus, kleiner Scherz von Radio Tirol Moderatorin Deborah Sparber.

mehr

Weckruf: Der kranke Standesbeamte

Claudia Pircher aus Dorf Tirol will heute Ihren Dominik Perathoner heiraten. Eigentlich werden sie von Pater Christoph getraut, aber es meldet sich Radio Tirol - Moderator Philip Kucera, als Standesbeamter. Bei Claudia sorgt er für ziemlich Verwirrung, hören Sie selbst!

mehr

Weckruf: Vorsicht Ihr Hof ist Steinschlag gefährdet

Klaus Kofler aus Burgstall hat seinen Hof ungünstig stehen. Ober dem Hof befinden sich viele große Steinbrocken, die das Landesamt für Geologie beobachten muss. Ein Treffen steht an, zwischen Klaus Kofler und dem Geologen und Klaus Kofler gerät in Stress. Gut, dass Radio Tirol Moderatorin Deborah Sparber nur einen Scherz macht und Klaus zum Geburtstag gratuliert.

mehr

Weckruf: Der heiße Ofen

Der „Preis für die schönste Harley“ geht an Klaus Kofler! Der Meraner Motorradfan hat diese Auszeichnung beim Harley & Snow Festival vor kurzem in Ridnaun überreicht bekommen. Ein Irrtum der Jury - behauptet Moderatorin Renate Holzner und will ihm diesen Preis wieder wegnehmen. Und das ausgerechnet an seinem Geburtstag

mehr

Weckruf: Verstecktes Date hinterm Autoverkauf?

Walter Trienbacher aus Reinswald sucht einen neuen Lieferwagen für seine Firma. Gut dass Radio Tirol Moderatorin Deborah Sparber genau den passenden hat, und wenn man sich schon trifft zum Verhandeln, wieso auch nicht gleich mal genauer nachfragen, was so im Leben von Walter alles passiert, kleiner Scherz zum 50. Geburtstag von Walter!

mehr

Weckruf: Angriffslustige Katze gesucht!

Matilde Selm aus Bozen hat ein Haus voller Katzen, und wenn es zu viele werden, gibt Sie auch gerne mal eine ab, schweren Herzens, an liebe Menschen, bei denen es ihre Katzen gut haben. Da runzelt Matilde die Stirn, als die Anfrage von Moderatorin Deborah Sparber kommt: Gesucht wird eine angriffslustige Katze für nicht ganz „zimperliche“ Kinder. Nur gut, dass der Anruf ein Scherz ist und Radio Tirol, Matilde zum Geburtstag gratuliert, im Namen der Familie.

mehr

Weckruf: Milch mit Wasser? Wie bitte?

Annelies Pingera aus Schluderns versteht Moderatorin Deborah Sparber nicht ganz, die da in aller früh behauptet, Südtiroler Milch wäre mit Wasser gestreckt. Aber alles klärt sich auf, dieser kleine Geburtstagsscherz, und angestoßen wird eh mit prickelndem Sekt, zum 60. Geburtstag von Annelies.

mehr

Weckruf: Der erfundene Parkschaden

Sie verursachen einen Blechschaden an einem Auto und werden danach auch noch als „nett“ bezeichnet? Wie Sie das schaffen - Moderatorin Renate Holzner und Geburtstagskind Mathilde Hofer machen es Ihnen vor:

mehr