Weckruf: Halt, Polizei!

Es sollte ein schönes, verlängertes Wochenende in Berlin werden...Jetzt wird eine verzweifelte Südtiroler Autofahrerin dort auf der Polizeiwache festgehalten. Ihr Auto wurde aus dem Verkehr gezogen. Da muss Julia Genetti aus Lana helfen! Die erfahrene Autohaus-Chefin und Mechanikerin weiß sicher eine Lösung

mehr

Weckruf: Parkguides der FF Viums

Andreas Gruber aus Viums ist Kommandant der FF in seinem Heimatdorf. Und in dieser Funktion auch der Verantwortliche des Parkplatzdienstes beim Musikfestival Alpenflair in Natz. Doch was seit Jahren immer perfekt funktioniert hat, soll in diesem nicht mehr gut genug sein...

mehr

Weckruf Lisi Egger Eppan

WECKRUF :  Michl auf Geburtstags RehaDass Haushalts Arbeit sehr oft auch "Schwerstarbeit" bedeutet das hat Radio Tirol "Weckrufer" Michl Gamper am Muttertag wieder einmal am eigenen Leib erfahren müssen. So bleibt ihm als einzige Hoffnung jetzt noch ganz spezielle Geburtstags Behandlung von Lisi Egger aus Eppan in der REHA des Krankenhauses Bozen.

mehr

Weckruf: Das Bullen-Treffen

Steffi Gruber aus Deutschnofen ist eine der Organisatoren vom Bully-Treffen in Südtirol. Jetzt bekommt sie auf ihrer Arbeitsstelle einen Anruf von einer recht aufdringlichen Dame, die sich unbedingt bei ihr persönlich für diese Veranstaltung anmelden möchte. Nur, private Anrufe bei der Arbeit, da wird Steffi leicht gereizt.

mehr

Weckruf: Die Kurzaufenthaltssteuer

Das muss erst einmal erfunden werden! Radio Tirol Weckruferin Renate Holzner vermiest - aber nur ganz kurz - der Michaela Hofer aus Sterzing den gebuchten Mallorca Urlaub. Diese Steuer wurde angeblich gerade eben eingeführt.

mehr

Weckruf: Andreas Modery "Undercover"

Als treue Radio Tirol Hörerin verpasst Renate Trenkwalder aus Dorf Tirol vor allem eines niemals: Die Gartentipps mit Andreas Modery. Und zu ihrem 70igsten Geburtstag kommt genau der als "Undercover Ingenieur" zu einem Lokal Augenschein in den Garten von Renate.....

mehr

Weckruf: Einen Bären aufbinden

Weil die Alm Bärenbad-Alm heißt und der Bär immer öfter in Ungnade gefallen ist, greift das Amt für Namensänderung ein. Es muss ein neuer Name her, einer, der weniger gefährlich klingt. Damit ist Alexa Überbacher, die Pächterin der Bärenbad-Alm auf dem Vigiljoch, ganz und gar nicht einverstanden.

mehr

Weckruf: Ein Sch(m)erzanruf

Dass Ärzte nach einer Operation ab und zu was im Patienten vergessen, ist nichts neues. Nach einer Knie OP bei Emanuela Russo aus Sterzing vermissen die Ärzte ein Instrument...

mehr

Weckruf: Alfred auf Abwegen

Wenn die Frühlingsgefühle mit ihm durchgehen, kennt Alfred kein Halten mehr. Maria Reiter aus Meran sagt zwar, dass sie ihn immer an der Leine führt, die "Frau Schmitt"weiß es anscheinend besser. Auch sie ist mit ihrer Susi immer auf der Promenade unterwegs. Was passiert, wenn Alfred und Susi sich treffen, hören Sie es sich an

mehr

Weckruf: Schwiegermutter Jagdsaison eröffnet

Jagdaufseher Markus Lanthaler aus St. Pankraz waltet mit viel Umsicht und Geschick über sein Revier. Und bisher waren alle "Getroffenen" mit seinen Entscheidungen einverstanden. Wenn aber jetzt ab sofort auch die Jagd auf Schwiegermütter eröffnet werden soll, gibt es, vor allem bei vielen hoffnungsvollen Erben große Sorgenfalten.....

mehr

Weckruf: Tierisch schön

Eine Rassenkatzenschau, bei der die Gewinner schon feststehen. Etwas ungewöhnlich, findet auch unser heutiger Jubilar, der Luis Schönafinger aus Jenesien.

mehr

Weckruf: Ein Jäger aus Verschneid...

...und was für einer! Sein Name: Georg Schwabl. Seit 1972 ist unterwegs, trifft beinahe immer ins Schwarze, und manches Rehlein fürchtet die Treffsicherheit des begnadeten Jägers. Oder ist er doch mehr ein Sprachengenie der vor allem das "Jagerlatein" auch mit seinen 80 Jahren noch perfekt beherrscht??!!

mehr