UPDATE: Fake-News erkennen

Über 500 Millionen Inhalte werden auf Facebook pro Tag veröffentlicht. Viele davon sind Fake-News, Falschmeldungen. Wieso diese veröffentlicht werden und wie Sie Falschmeldungen von seriösen Nachrichten unterscheiden können sagen wir ihnen in dieser Woche.  

Über Fake-News, Falschmeldungen stolpern wir fast tagtäglich in den sozialen Netzwerken. Darunter falsche Todesmeldungen von bekannten Persönlichkeiten, falsche Meldungen zu Attentaten oder Einbrüchen oder Artikel die Stimmung gegen Minderheiten machen. Wieso werden die Falschmeldungen veröffentlicht. 

Sie werden aus Spaß verbreitet, gezielt um die Meinung...

mehr

UPDATE: Was tun wenn das Smartphone zu kalt kriegt?

Kälte ist der Feind von Smartphones: Bei Minustemperaturen leiden die Akkus besonders und die Lebensdauer schwindet. Viele Geräte schalten sich ab. Was Sie tun können um ihr Smartphone vor bleibenden Schäden zu schützen, sagen wir ihnen in dieser Woche. 

Egal ob beim Wandern oder auch beim Skifahren. Dabei machen besonders jetzt im Winter die eisigen Temperaturen unseren Handy Probleme. Das müssen auch nicht -30 Grad sein.

Denn optimal arbeiten moderne Smartphone Akkus bei 15 bis 25 Grad. Je weiter wir uns von dieser Idealtemperatur entfernen desto schlechter funktioniert der Akku. Für das Smartphone bedeutet...

mehr

UPDATE: Technik Trends 2017

Von lernenden Maschinen bis zur Virtuellen Realität. Das Technik Jahr 2017 verspricht spannend wie noch nie zu werden.  Im diesem Jahr werden einige Technologien, die bisher noch in den Kinderschuhen steckten, auf den Markt kommen. Einige davon stellen wir Ihnen in dieser Woche vor. 

Für uns unsichtbar werden Computer alle mögliche Daten aus, vom Internetverhalten bis zu unseren Kaufentscheidungen. So lernen Sie was uns gefällt und was nicht. Facebook testet gerade seinen Dienst M und Google hat diese Fähigkeit in den digitalen Assistenten auf den Google Smartphones integriert. Dieses Jahr werden wir noch viel...

mehr

UPDATE: Wenn das Weihnachtsgeschenk nicht passt ...

Der neue Schal kratzt, die CD steht schon im Regal und das Parfüm duftet alles andere als lieblich. Was tun mit ungewollten Weihnachtsgeschenken. Sie könnten Sie auf EBay versteigern oder online gegen anderes Geschenk umtauschen! 

Weihnachten ist vorbei und die meisten Geschenke ausgepackt. Da waren viele tolle Sachen dabei aber auch einige wenige die nicht so ganz passen. Nun geht’s ans verkaufen oder umtauschen. Alles Online versteht sich.

1.) Ebay: Anmelden, Foto machen, ein kleinen Text dazu und dann mit dem Startpreis online schalten. Jetzt können Sie zu schauen wie für ihr Objekt geboten wird.
http://pages...

mehr

UPDATE: Das Galileo Satellitenortungssystem

Seit vergangenen Donnerstag ist das Europäische Satellitennavigationsystem Galileo aktiv.  Satellitenortungs- und Navigationssystem sind fast überall. Im Auto, im Smartphone oder im Computer. Bisher mussten wir dabei immer auf das US-Amerikanische GPS System zurückgreifen nun gibt es eine europäische Alternative. Das neue Satellitennavigationssystem Galileo. Etwas in Verspätung, ganze 8 Jahre, sind die ersten Dienste seit letzten Donnerstag aktiv. 

Galileo ist viel genauer als das GPS-System. Es wird möglich sein einen Standort bis auf 4 Meter genau zu bestimmen und Höhenangaben sind bis zu 8 Meter genau. Da...

mehr

UPDATE: Musik schenken!

Weihnachten steht vor der Tür und die letzten Geschenke werden eingekauft. Wie wäre es denn mit einem digitalen Weihnachtsgeschenk, wie ein Jahr Musik bei Spotify oder ein Hörbuchabo bei Audible. 

Verschenken Sie doch mal Musik! Mit Geschenks Karten der Musikstreaming und Download Dienste  Spotify und Itunes. Die Wertkarten gibt es Online oder auch in vielen Elektronikgeschäften. Mit diesen kann dann ganz legal Musik aus dem Internet geladen werden bis die Karte verbraucht ist. 

Oder etwas zu lesen. Ein digitales Buch bei Amazon oder noch besser ein ganzes Jahres Abo für Hörbücher und Hörspiele bei Audible....

mehr

UPDATE: Warum Facebook Beiträge nicht alle Nutzer erreichen

Im Newsfeed sehen Facebooknutzer die Meldungen ihrer Freunde und Fan-Seiten. Allerdings nur einen kleinen Ausschnitt davon. Den größten Teil der Statusmeldungen bekommen sie niemals zu sehen.

Der Grund dafür, es werden pro Sekunde weltweit 41.000 Beiträge veröffentlicht. Facebook filtert aus diesen Meldungen die wichtigsten heraus. Welche Beiträge bei den Hauptmeldungen angezeigt werden, entscheidet ein Algorithmus. Hier ein paar Hinweise von welchen Faktoren das abhängen kann. 

  • Wenn Sie bei einer Seite oder einen Freund häufig gefällt mir klicken oder kommentieren, dem werden die Updates häufiger angezeigt.  
  • Wenn...
mehr

UPDATE: Das Google Pixel

Das erste echte Google-Telefon ist da. Mit dem Google Pixel bringt die Internetsuchmaschine ihr eigenes Smartphone auf den Markt. 

Der Smartphone-Markt ist hart umkämpft. Und jetzt wird er noch härter, neben Apple und Samsung hat nun auch die Suchmaschine Google ein neues Smartphone vorgestellt. Das Google Pixel. Ganz von Google hergestellt und mit jeder Menge Hightech vollgestopft. 

IDas neue Google Pixel gibt es in zwei Größen. Das große Pixel XL mit einem 5,5 Zoll Bildschirm und das kleine mit 5 Zoll. Der Akku des XL hält auch etwas länger, sonst sind die Beiden identisch. Das Design der beiden Modelle ist...

mehr

UPDATE: Die neue GoPro Hero 5 ist da

Die neue Actionkamera GoPro Hero 5 ist da. Mit der kleinen kompakten Kamera lassen mitreißende Filme mit wenigen Klicks erstellen und im Internet veröffentlichen. Wie das geht und was die GoPro 5 kann sagen wir Ihnen in dieser Woche. 

GoPro hat gleich zwei neue Modelle vorgestellt. Die Hero 5 Black für anspruchsvolle Filmer und die Hero 5 Session für Gelegenheitsnutzer. Beide Filmen in 4K, also Superhochauflösung und sind jetzt auch ohne Schutzgehäuse bis zu 10 Meter Wasserdicht. Vor allen die Mikrofone wurden stark verbessern. Jetzt bekommen Sie auch ein super Audio zu ihrem Film. 

Wo unterscheiden sie die...

mehr

UPDATE: Aufladbare Kreditkarte blockiert? So können Sie Ihre wieder freischalten.

Die Firma Qui! Finacial Services (QNFS), über die Banken ihre PrePaid Kreditkarten ausstellen, hat die Karten vieler Kunden blockiert. Grund ist das Gesetzesdekret Nr. 231 vom 21. November 2007 betreffend Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, das besagt, dass die Besitzer dieser Kreditkarten Angaben über deren Arbeitsverhältnis machen müssen. Kunden, die dies bis heute nicht haben, werden blockiert. 

Das Problem: Leider wussten das viele Kreditkarteninhaber bis heute nicht. Sie wurden laut QNFS via SMS oder Email informiert, doch scheinen viele Kunden diese Nachrichten nicht erhalten zu haben.

So können Sie...

mehr

UPDATE: Das neue IPhone 7

Im September ist es wieder soweit. Apple lädt ausgelesene Journalisten zur Keynote und feiert seine neuesten Produkte. Unter anderem wird auch ein neues IPhone erwartet. Wir haben uns in der Internet-Gerüchte-Küche umgehört. 

Auf den ersten Blick wird man beim neuen IPhone 7 wohl fast keinen Unterschied zum IPhone 6s erkennen lassen. Laut dem Wall Street Journal ist die größte Neuerung, dass der Kopfhörer Stecker wegfällt. Alles wird nur noch über einen Anschluss angesteckt. Dafür wird das neue IPhone Wasser und Schmutzfest werden wie noch kein anderes zuvor. 

Und auch Kamera und Leistung sollen verbessert...

mehr

Update: Windows 10, noch zwei Tage kostenlos

Nur noch bis Freitag ist das Upgrade von Windows 7 und 8 auf Windows 10 kostenlos. Ab dann wird es je nach Lizenz ab 80 Euro kosten. 

Seit Juli letzten Jahres erhalten viele Benutzer von Windows 7 oder 8 die Aufforderung auf Windows 10 umzusteigen. In den nächsten Monaten soll Windows 10 dann automatisch installiert werden. 

Windows 10 lässt sich immer gut bedienen. Die Benutzeroberfläche ist einfach gestaltet und Punktet vor allem in der Sachen Geschwindigkeit. Es ermöglicht ein wesentlich schnelleres Arbeiten im Vergleich zu den Vorgängerversionen. Außerdem hat Microsoft auch viele Fehler der alten Versionen...

mehr