Kinotipp: "Wie Brüder im Wind"

Ein Junge, der ohne Mutter, mit seinem verhärmten Vater aufwächst – ein Adler, der aus dem Nest fällt – gemeinsam kämpfen sie sich ins Leben u die Freiheit. In wenigen Worten ist das der Inhalt dieses Films, der am 29.Jänner in unseren Kinos anläuft. Diese kleine Geschichte und große, atemberaubende Naturaufnahmen, die zum Teil bei uns in Südtirol entstanden sind, machen den Film zu einem wahren Kinovergnügen für Groß und Klein. Tobias Moretti, Hollywoodstar Jean Reno und der kleine Spanier Manuel Camacho glänzen - jeder auf seine Art sparsam – in den Hauptrollen.

mehr

Kinotipp: "Steve Jobs"

Die bisher wohl anspruchsvollste Filmbiographie des Apple-Mitbegründers Steve Jobs geht auf die "Kappe" von Oscar-Preisträger Danny Boyle - und schon alleine das tut ihr gut! Fast durchwegs wird sie der Ambivalenz des Tech-Genies gerecht, indem sie keinen roten Faden Geburt-Tod spannt, sondern drei Produkt-Präsentationen im Leben und Schaffen Jobs herauspickt und Blick hinter die Kulissen bietet. Oscar-nominierte Kirsche auf dem Ganzen: Michael Fassbender!

mehr

Kinotipp: "The Revenant - Der Rückkehrer"

Klappt es diesmal mit dem Oscar für Leonardo Di Caprio? In seinem neuen Film, dem Historien-Thriller "The Revenant", der sich an wahren Begebenheiten orientiert, kämpft sich Di Caprio als Fallensteller Hugh Glass Anfang des 19.Jahrhunderts durch die eisige, karge Wildnis Nordamerikas - auf der Flucht vor Indianern, begleitet von zwielichtigen Kumpels und seinem Halbsohn. In einem unachtsamen Moment wird er von einer Bärin schwer verletzt und von seinen Begleitern zurückgelassen, ausgeraubt und hintergangen. Bildgewaltig, atemberaubend, oscar-reif gespielt!

mehr

Kinotipp: "Ich bin dann mal weg"

Wir kennen uns zwar im Job aus – aber nicht mehr wirklich im Leben. Der deutsche Entertainer Hape Kerkeling ist das Übel bekanntlich auf dem Jakobsweg angegangen. Millionen seines Buchs „Ich bin dann mal weg“ hat er verkauft seit 2006, jetzt wandert er im Kino. Auch mit Devid Striesow in der Hauptrolle funktioniert das Abenteuer, statt gepredigt wird selbstironisch geschmunzelt und eine nette Anregung zum Jahreswechsel ist der Film allemal! 

mehr

Kinotipp: "Die Peanuts - der Film"

Keiner fällt so süß und charmant auf die Schnauze wie der Pechvogel Charlie Brown. Das ist 2015, zum 50Jährigen des ersten Peanuts-Animationsfilms, nicht anders als in den Anfangszeiten. Und er ist verliebt – und damit auf unbedingte Hilfe seines Beagles Snoopy angewiesen. Die bewusst sparsam gestalteten Kinderfiguren seit 65 Jahren jetzt in 3 D im Kino umgesetzt zu wissen, mag dem ein oder anderen Traditionalisten jetzt vielleicht Angst machen, muss es aber nicht!

Charlie Brown, Snoopy, Lucy und Peppermint Petty sind nicht künstlich an heutige Zeiten angepasst worden, sondern haben ihre Einfachheit behalten. Und dass Snoopy in dem Animationsabenteuer zum ersten Mal erkennbar flauschiges Fell hat, macht ihn nur noch ein bisschen kuschliger!

mehr

Kinotipp: "Star Wars Episode 7 - Das Erwachen der Macht"

Endlich wieder Star Wars! So hallt es auch durch die Südtiroler Weihnachtszeit. Nach zehn Jahren Pause – und nach der Ära Lucas – bringt Disney Star Wars zurück in unsere Kinos. Das Ergebnis: Begeisterung (so ziemlich) durch die Bank! Altes mischt sich gekonnt mit Neuem, die Dialoge sind flott und pointen-reicher als bisher und die Umsetzung erfolgte mit viel Liebe zum Detail. Auch an das neue Lichtschwert werden wir uns gewöhnen, wetten?!

mehr

Kinotipp: "Der kleine Prinz"

Ein kleines Mädchen soll eigentlich nur büffeln für die eigene steile Karriere, als ihm der schrullige Nachbar, ein in die Jahre gekommener Pilot, von seiner Begegnung mit dem kleinen Prinzen in der Wüste erzählt.

Die Macher von „Kung Fu Panda“ scheinen auf den ersten Blick nicht die ideale Mannschaft zu sein, um die Botschaft des friedliebenden kleinen Prinzen in dessen erstem Kino-Animationsfilm zu transportieren, und doch gelingt das Abenteuer: Vor allem die Ursprungs-Geschichte des kleinen Prinzen, seines Planeten, seiner Rose, seines Fuchses, wird optisch sehr ansprechend erzählt, in Figuren, zart wie aus Papier, und auch der musikalische Rahmen, der beide Handlungsstränge zusammenschweißt, ist gut gelungen. Großer Kinogenuss für die ganze Familie, dessen Botschaft ankommt!

mehr

Kinotipp: "Arlo & Spot"

Schüchterner tollpatschiger Dinosaurier trifft wilden mutigen Steinzeit-Jungen. Jetzt im Advent, wo die Zeichen auf Miteinander, Freundschaft und Liebe stehen, taugt diese Kombi natürlich noch mehr als sonst zum Kino-Abenteuer für die ganze Familie.

DAS Disney-Pixar-Kinoereignis in diesem Advent wartet mit einer recht vorhersehbaren, aber schon sehr berührenden Geschichte auf, mit gigantischen Bildern - und der Botschaft, dass Freundschaft und Liebe alles besiegen. Eine Botschaft, die ankommt. Nicht nur, aber vor allem in der Vorweihnachtszeit.

mehr

Kinotipp: Die Tribute von Panem 4 Mockingjay Teil 2

Es gibt keine Hungerspiele mehr. Stattdessen herrscht Krieg. Die junge Heldin Katniss bläst zum finalen Kampf gegen Snow, den Tyrannen im Kapitol - zum Kampf für eine Zukunft ohne Unterdrückung und Angst.

Den letzten Teil der Romantrilogie von Suzanne Collins haben die Produzenten aus finanziellen Überlegungen in zwei Filme geteilt. Das generiert Längen, packend und echt wie eh und je sind hingegen die Figuren. Insgesamt ein sehenswertes Finale... 

mehr

Kinotipp: "Pan"

 

Geballte Ladung Action, knallbunte Farben, toller Cast - kann uns der neue 3D Fantasyfilm "Pan" tatsächlich das Fliegen lehren? Einfach hineinschauen... 

mehr

Kinotipp: "Spectre"

Eine Milliarde Euro - mit diesem sensationellen Einspiel-Ergebnis des letzten Bond-Streifens konnten die Macher diesmal wirtschaften, auf diesem Polster durften sie sich ausruhen ... Was haben sie gemacht daraus, wie mutig und überraschend ist der neue Bond? Wir hören es diese Woche...

mehr

Kinotipp: "Macho Man"

Wann ist Mann ein Mann? Und wie sehr schmerzt der Spagat zwischen Memme und Macho? Fragen, denen Publikumsliebling Christian Ulmen in seinem neuesten Streifen auf der Spur ist...

mehr