UPDATE: Runtastic, der digitale Motivationscoach

Wie viele Schritte machen Sie beim Wandern, wie viele Kalorien verbrauchen Sie beim Joggen und wie viele KM haben Sie zurückgelegt? Das alles das sagt Ihnen Runtastic, die Jogging APP. Was sie sonst noch alles kann sagen wir Ihnen in dieser Woche.

Mit dem Rauchen aufhören, mehr Zeit mit der Familie verbringen oder mehr Sport machen. Solche Vorsätze haben sich viele auch für das neue Jahr gemacht. Wenn Sie sich mehr Bewegung verschrieben haben, können wir ihnen helfen ... nicht beim Bewegen .. aber bei der Kontrolle, und zwar digital. Mit der Jogging- und Fitness-App Runtastic.

Die App ist sehr einfach und übersichtlich gestaltet. Und das gefällt uns im Vergleich zu anderen Lauf-Apps besonders gut. Bevor Sie mit Ihrem Training starten können müssen Sie sich  noch bei Runtastic anmelden, dies machen Sie direkt aus der App heraus. Dann noch ein paar Informationen über Ihr Alter und Gewicht angeben und schon kann's los gehen.

Sie können wählen ob Sie Joggen, Wandern, Walken Tennis oder eine andere Sportart machen, die Liste in Runtastic ist lang, wählen dann die Trainingsart aus und los geht's.

Beim Joggen merkt sich Runtastic die gelaufenen Kilometer, die zurückgelegte Strecke und den Höhenunterschied, auch übersichtlich auf einer Karte und rechnet dazu noch die verbrauchten Kalorien aus.

Und Sie werden auch angefeuert, es ist ein digitaler Fitnesscoach eingebaut. Eine Stimme, wahlweise Mann oder Frau, motiviert Sie und informiert Sie hin und wieder über die gelaufene Zeit und Strecke. Was der digitale Coach sagen soll können Sie einstellen. Wer noch etwas mehr Motivation will kann auch die Musikfestlegen die während des Trainings laufen soll.

Nach dem Training können Sie sich die gelaufene Strecke nochmal anschauen, die gelaufene Geschwindigkeit kontrollieren und nachschauen wo sie langsamer geworden sind. Natürlich sind auch alle anderen Trainingsdaten im Nachhinein abrufbar, so wird Ihr Trainigsverlauf optimal dokumentiert.

Natürlich können Sie dann all Ihre Fitness-Erfolge und gelaufenen Strecken auf Facebook mit Ihren Freunden und Bekannten teilen. Ein extra Motivator.

Runtastic gibt es in 2 Versionen. Einmal in der kostenlosen Variante. Allerdings wird dort immer wieder Werbung angezeigt, einige Funktionen fehlen und Sie werden auch immer wieder aufgefordert die Pro Version ... ohne Werbung ... für 4,99 Euro zu kaufen. Mein Tipp, versuchen sie erst mal die kostenlose Version, gefällt ihnen die können Sie die Pro Version kaufen. Runtastic gibt's für Android Smartphones und für IPhones.