Für die Gsundheit isch a Kreitl gwochsn...

...ist quasi ihr Lieblingssatz. Die Ultner Bäuerin Traudl Schwienbacher vom Wegleit-Hof in St. Walburg weiß, welche Stärke in der Natur steckt. Dieses Wissen hat sie in den letzten Jahrzehnten weitergegeben. 

Sie hat vor 25 Jahren ein beispielhaftes Projekt gestartet „Lebenswertes Ultental“ – hat die „Winterschule Ulten“ ins Leben gerufen und ist inzwischen weit über unsere Landesgrenzen hinaus bekannt.

Am Samstag in der Radio Tirol Stube erzählt die 71 jährige Bäuerin von ihren Erlebnissen, den Anfangsschwierigkeiten und wie sie nach wie vor viel Kraft aus der Natur schöpft.

Freuen Sie sich gemeinsam mit Gastgeberin Renate Holzner auf einen interessanten Radio Tirol Stubenratscher mit Traudl Schwienbacher an diesem Samstag von 10 – 12 Uhr.