Zimmerpflanzen für schwarze Daumen

Es gibt sie doch: Zimmerpflanzen, die auch ohne aufwändige Pflege bestens wachsen und gedeihen! Das einzig schwierige sind ihre botanischen Namen, wie z.B.  Zamioculcas, Spathiphyllum und Beaucarnea. Doch keine Sorge - hinter diesen exklusiv klingenden Namen stecken 100% anspruchslose Gesellen. Ideal für Einsteiger und all jene, die eigentlich „keine Zeit“ für Pflanzen haben oder haben wollen.

Wichtig für das Gedeihen dieser Pflanzen sind nicht der Pflegeaufwand, sondern lediglich die Lichtverhältnisse.

Die erste Überlegung ist dabei also, welcher Teil der Wohnung begrünt werden soll und die vorhandenen Lichtverhältnisse. Anschließend fehlt nur noch die Empfehlung des Gärtners - denn die Auswahl an Zimmerpflanzen ist groß.

Warme und sonnige Plätze sind ideal für Kakteen und wasserspeichernde Sukkulenten. Sie verbrennen auch im Hochsommer nicht und brauchen wenig Pflege zum Überleben.

Viel Licht aber keine pralle Sonne mag der Flaschenbaum (Beaucarnea recurvata). In seinem dicken Fuß speichert er Wasser, sodass er auch längere Trockenperioden übersteht. Hübsche weiße Blüten bildet das Einblatt (Spathi-phyllum-Hybriden) an hellen, nicht allzu sonnigen Standorten. Die Zimmerpflanze ist ideal für Vergessliche: Sie zeigt durch hängende Blätter an, dass sie gegossen werden will. Bekommt das Einblatt dann schnell Wasser, richtet es sich wieder auf, ohne Schaden zu nehmen.

In hellen Zimmerecken gedeihen auch die unkomplizierte Birkenfeige (Ficus benjaminii) und die Kanarische Dattel-Palme (Phoenix canariensis) - vorausgesetzt, sie werden regelmäßig gegossen und gelegentlich gedüngt.

Auch für Standorte mit wenig Sonnenlicht stehen Pflanzen bereit, die sich für Anfänger eignen. Hübsche Ranken bilden Wilder Wein (Cissus) und die Efeutute (Epipremnum aureum), die sich in dunklen Ecken bewährt haben. Sehr modern wirkt die Glücksfeder (Zamioculcas zamiifolia) mit ihren gefiederten Blättern. Sie speichert das Wasser in den Stielen und ist nur dann beleidigt, wenn sie zu viel gegossen wird.