ZEI° - Zeiterfassung im Handumdrehen

Ein junger Südtiroler erfand ein Gerät zur mühelosen Zeiterfassung und präsentierte sich damit vor den Löwen. Obwohl das Investment dazumal ausblieb, ließ das Glück nicht lange auf sich warten. Der richtige Investor kam und der Zeitwürfel ist mittlerweile heiß begehrt.

„Die Höhle der Löwen“ ist ein Erfolgsformat im deutschen Privatfernsehen. Junge Unternehmen stellen sich und ihre Geschäftsidee dabei vor, in der Hoffnung, dass einer der fünf vorsitzenden Investoren das Angebot annimmt, in das Jungunternehmen einsteigt und mit finanziellen Mitteln und Know-How zum Unternehmenserfolg beiträgt.

Diese Woche warb Manuel Bruschi, ein junger Unternehmer aus Mals, mit einem Zeitwürfel um die Gunst der „Löwen“. Zwar zeigte keiner der Investoren Interesse am Produkt, dennoch brachte der TV-Auftritt dem Produkt viel Aufmerksamkeit und Interesse ein.

ZEI° ist Zeiterfassung im Handumdrehen – im wahrsten Sinne des Wortes!
Das Gerät dient zur exakten Zeiterfassung. Vor allem für Selbständige, wie beispielsweise einen Grafiker, ist dieses Gerät äußerst nützlich. Denn diese arbeiten meist an vielen unterschiedlichen Projekten für verschiedene Kunden gleichzeitig. Der achtseitige Würfel erlaubt durch simples Drehen die genaue Zeitdauer zu erfassen, die für ein Projekt bzw. einen Kunden aufgewandt wurde. Diese Daten werden automatisch via Bluetooth auf einer Software auf dem Computer oder Smartphone gespeichert und grafisch veranschaulicht.

Genaue Arbeitszeiterfassung bringt viele Vorteile

1 - Präzise Rechnungsstellung
Telefonate, E-Mails und kurze Tätigkeiten werden häufig gar nicht erfasst. Laut Harvard Business School summiert sich dieser Verlust auf ca. 50.000€ pro Mitarbeiter pro Jahr.

2.- Höhere Gewinne
80% aller Umsätze werden in 20% der zur Verfügung stehenden Zeit generiert. Es gilt jene Aktivitäten mit der größten Wertschöpfung ausfindig zu machen und die eigene Zeit entsprechend zu fokussieren.

3 - Zuverlässige Planung
Pläne, die auf Vermutungen basieren, sind nicht zuverlässig. Die eigene Planung kann nur dann korrekt erfolgen, wenn exakte Daten vorliegen, welche die Realität genau widerspiegeln.

Große Zukunftsaussichten
Nachdem die Show im März aufgezeichnet wurde, durfte sich das Jungunternehmen im Juni über ein Millionen-Investment freuen. Seitdem ist das Produkt erfolgreich unterwegs - und noch viel mehr - es wird bereits an einem Folgeprodukt gearbeitet, das auch in die USA exportiert werden soll. Die derzeit erhältliche Basisversion des Zeitwürfels kostet 96 Euro.

Neugierig geworden? In diesem Video können Sie sich den Würfel genauer ansehen.