Worauf beim Dekorieren des Christbaumes achten?

Lichterkette muss als erstes an den Christbaum

Wenn der Baum steht, kann man mit dem Schmücken loslegen. Wer eine Lichterkette verwenden will, sollte diese als erstes anbringen. Bereits aufgehängte Kugeln und Girlanden könnten sonst beim Verstauen des Kabels im Weg sein und beschädigt werden. Die Lichterkette wird am besten spiralförmig von oben nach unten um den Baum gelegt, wobei die Lichter möglichst weit außen angebracht werden.

Familien mit Kindern sollten schon aus Sicherheitsgründen die Lichterkette echten Kerzen vorziehen. Für alle anderen haben die elektrischen Kerzen den Vorteil, dass man den Baum länger und öfter beleuchten kann. Damit die Beleuchtung auch komplett ist, empfiehlt es sich, vor dem Anbringen der Lichterkette einmal kurz zu testen, ob alle Lämpchen funktionieren. Dann lassen sich die defekten Lichter bequemer aufspüren und austauschen.

Große Christbaumkugeln nach unten

Wenn Kugeln den Baum zieren sollten, sind sie beim Schmücken als nächstes an der Reihe. Der Baum wirkt eindrucksvoller, wenn man ein paar Dekorationstipps beherzigt. Da Weihnachtsbäume unten massiger sind als oben, sollte man große Kugeln nach unten hängen und kleinere besser nach oben. Wer darauf achtet auch die inneren Äste zu schmücken verleiht seinem Baum mehr Tiefe. Dafür braucht man natürlich einige Kugeln – das kann kostspielig werden. 

So wirkt der Weihnachtsbaum voller

Sparfüchse behelfen sich mit einem Trick: Um ihren Baum auch mit wenig Schmuck üppig wirken zu lassen, bilden sie Gruppen aus mehreren Kugeln. Wenn man zum Befestigen statt Draht Geschenkband verwendet, wirkt der Baum gleich noch dichter dekoriert. Für ein wenig mehr Glamour hängt man glänzende Kugeln in die Nähe von Kerzen. Dann glitzern sie schön im Licht und der Baum wirkt heller.

Ketten, Girlanden und Lametta

Ketten und Girlanden wirken am besten, wenn sie möglichst weit außen auf die Äste gelegt werden. Wie die Lichterkette sollte man sie von oben nach unten spiralförmig um den Baum drapieren. Kugeln hingegen sollten nicht ganz außen hängen. Auf keinen Fall darf der Ast von ihrem Gewicht nach unten gezogen werden. Wer Lametta verwendet sollte dabei immer bedenken, dass man die dünnen Silberfäden vor dem Entsorgen des Baums wieder vollständig entfernen muss. Wenn sie in den Nadeln festhängen, kann das sehr mühsam werden. 

Harz vom Weihnachtsbaum entfernen

Wer beim Kaufen und Aufstellen des Baums Harz an die Hände bekommen hat, kann dies mit Babyöl oder Pflegeöl wieder entfernen.