Starker Wind sorgt für Schäden

Der starke Wind ist nicht nur ungemütlich, sondern auch gefährlich.

Bei umgestürzten Bäumen, geknickten Ästen, umgefallenen Bauzäunen oder aufwirbelnden Werbebannern sind die Feuerwehrleute zur Stelle. Rund 100 Feuerwehreinsätze wegen Windschäden stehen im jungen Jahr 2019 schon zu Buche.

Die Freiwillige Feuerwehr Untermais hat schon 11 Einsätze absolviert.

00:00 / 01:40