Weckruf: Einmal probeliegen, bitte

Zugegeben, a bissl makaber schon das ganze, aber schließlich will man ja wissen, wo man seine Zeit NACH dem Ableben verbringt. ... wie man sich bettet, so liegt man... Angelika Traunig aus Meran  arbeitet in einem Bestattungsinstitut und wird von Radio Tirol Weckruferin Renate Holzner auf eine harte Probe gestellt.

00:00 / 01:24