Weckruf: Ein Jäger aus Verschneid...

...und was für einer! Sein Name: Georg Schwabl. Seit 1972 ist unterwegs, trifft beinahe immer ins Schwarze, und manches Rehlein fürchtet die Treffsicherheit des begnadeten Jägers. Oder ist er doch mehr ein Sprachengenie der vor allem das "Jagerlatein" auch mit seinen 80 Jahren noch perfekt beherrscht??!!

00:00 / 01:20