Verein: UNIKA

Unter vielen Südtiroler Christbäumen steht auch eine Grödner Holzkrippe. Aber die Grödner Künstler machen noch viel mehr, als Maria, Josef und das Jesukind schnitzen. 37 Maler, Bildhauer, Fotografen und Drechsler haben sich unter dem Verein Unika zusammengeschlossen um gemeinsam auf Ausstellungen aufzutreten, an Großprojekten zu arbeiten, sich gegenseitig zu kritisieren. Wie leicht ist es heutzutage eigentlich als Künstler in Gröden finanziell zu überleben? An welchen Projekten arbeiten die Künstler?
Am Freitag 29.11.2019 ab 17 Uhr auf Radio Tirol.

Infos zum Verein Unica finden sie hier


00:00 / 05:49