UPDATE: Xiaomi Redmi Note 8 Pro

Ein gutes Smartphone muss nicht teuer sein. Dass es auch unter 300 Euro geht beweist Xiaomi mit seinem neuen Gerät.

Das Xiaomi Redmi Note 8 Pro wirkt sehr hochwertig. Das Gehäuse ist aus kratzfestem Gorillaglas und schaut sehr edel aus. Mit einer Bildschirmdiagonale von 6,53 Zoll ist der Bildschirm fast genau so groß wie der eines IPhone 11 Pro Max und bietet eine Full HD Auflösung. 

Der Prozessor ist leistungsstark und mit bis zu 128 GB Speicher sollten Sie genug Platz für Ihre Fotos und Videos haben. Wenn dieser dennoch nicht ausreicht, können Sie einfach eine microSD Speicherkarte in das Smartphone stecken und so den Speicher erweitern.

Das Xiaomi Redmi Note 8 Pro hat gleich 5 Kameras. Eine mit 20 Megapixel vorne für Selfies und gleich 4 Kameras auf der Rückseite. Die Hauptkamera macht Bilder mit 64 MP, das eine höhere Auflösung mehr als die meisten Profifotoapparate bieten können. Vorteil sie können die Bilder oder auch nur Bildauschnitte vergrößern ohne Qualität zu verlieren. Auch ein Weitwinkel und eine Macrokamera sind verbaut. Diese liefern aber nur Bilder mit einer geringeren Auflösung.

Der Akku hält zwischen 15 und sage und schreibe 36 Stunden. Das hängt natürlich davon ab wie stark davon ab wie Sie Ihr Smartphone nutzen.

Doch das beeindruckende an dem Xiaomi Redmi Note 8 Pro ist der Preis. Je nach Speichergröße bekommen Sie es ab 250.