UPDATE: Sommergadgets

Ein Kopfkissen mit eingebautem Lautsprecher für den Strand, eine Kamera die Ihnen sagt ob Sie sich richtig eingecremt haben und eine Signallampe, die ihnen zeigt wo Ihr Zelt auf dem dunklen Campingplatz steht. Die coolsten Gadgets für den Sommer präsentieren wir Ihnen in dieser Woche.

Auch am Strand oder auf dem Campingplatz wollen wir auf technische Helferlein nicht ganz verzichten. Sie machen uns das Leben auch im Urlaub etwas leichter. 

Mit Sunscreenr können Sie jederzeit kontrollieren ob sie sich richtig mit Sonnencreme eingecremt haben. Die kleine Kamera fotografiert im UV-Bereich und zeigt die Stellen am Körper an die nicht richtig durch Creme geschützt sind. Sie ist klein, Wasser und Schmutzfest, also ideal auch für den Strand. Die kleine Kamera kostet 120 Euro und kann via Internet bestellt werden. 

Das Hi-sleep Luftkissen. Das aufblasbare Kopfkissen hat Lautsprecher eingebaut und kann an jedes Smartphone angeschlossen werden. Damit können Sie auch am Strand liegend ihre Lieblingsmusik genießen ohne Kopfhörer verwenden zu müssen und vor allem ohne andere zu stören. 14 Euro kostet das Musik-Kissen. 

Zu guter Letzt noch was nützliches für den Campingurlaub. Für 9 Euro gibt’s die Lunartec LED Lampe. Diese macht nicht nur Licht im Zelt, sondern hat auch eine Fernbedienung. Wenn Ihr Zelt auf dem Campingplatz nachts mal nicht finden. Einfach Licht an und Sie wissen wo es steht.