UPDATE: Smartphone entrümpeln

Im Frühling steht der große Frühjahrsputz auf dem Programm. Doch nicht nur unsere Wohnung freut sich über das große Aufräumen. Auch das Smartphone sollte ab und zu mal durchgecheckt und gesäubert werden. 

Wir fangen bei den APPs an. Über das Jahr installieren wir immer wieder Programme auf unserem Smartphone und meist bleiben die dann drauf, obwohl wir sie nicht mehr brauchen. Also einfach mal kontrollieren welche APPs sie wirklich nutzen und die anderen entfernen. Das gibt wieder Speicherplatz frei. 

Bei dieser Gelegenheit können sie gleich kontrollieren ob Sie wirklich alle Fotos und Videos, die sie mit dem Smartphone geschossen haben, immer mitnehmen wollen. Sichern sie die Daten auf dem PC und nicht alle auf ihrem Handy. Auch ihr Adressbuch sollten Sie wieder mal durchblättern. Löschen Sie doppelte Kontakte oder solche, die veraltet sind. 

Und auch die alten Emails können gelöscht werden. Sie können bei den Emailkonten einstellen wie viele Emails auf das Smartphone geladen werden. Meist reichen ein paar Wochen aus und es ist nicht nötig das ganze Mail-Archiv auf dem Smartphone zu behalten. So wird das Speicher nicht unnötig verbraucht und sie haben mehr Platz für tolle neue Fotos, Filme oder mehr Lieblingsmusik.

Noch mehr Tipps finden Sie hier.