UPDATE: lifeshot, die etwas andere Social-Media-APP

Vier Südtiroler wollen mit Ihrer Smartphone APP lifeshot eine Alternative zu Instagram, Facebook und Co bieten. Was die neue APP kann und was sie so besonders macht sagen wir ihnen in dieser Woche.

Der Sonnenuntergang auf der Terrasse, der fantastische Ausblick vom Berggipfel. Wird alles schnell fotografiert und auch gleich gepostet. Vier Südtiroler haben nun eine Social-Media-APP programmiert, die uns einlädt etwas andere Fotos zu schießen. 

Zuerst kommt die Nachricht, dann das Foto. In lifeshot können Sie nur Fotos posten wenn Sie via Event dazu eingeladen werden. Wann ein Event startet sehen Sie auf Ihrem Handy als Nachricht. Dann haben Sie 5 Minuten Zeit Fotos zu schießen.

Noch etwas ungewohntes: Die Fotos können nicht bearbeitet werden. Das finden wir aber durchaus erfrischend. Dadurch entstehen unverfälschte Momentaufnahmen aus ihrem Freundeskreis oder von allen lifeshot Nutzern. Sie können Fotos mit einem Gefällt mir markieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Eine tolle alternative zu Social Media Apps wie Snapchat und Instagram. Sie sollten lifeshot auf jeden Fall mal ausprobieren. Die APP ist kostenlos und für IPhone und Android Smartphones erhältlich.

Entwickelt wurde und wird lifeshot von dem Südtiroler Unternehmen KIM Keep In Mind GmbH aus Bozen.