UPDATE: Laptop oder Ultrabook

Sie sind leicht, ideal für unterwegs, sparen Platz auf dem Schreibtisch und sind ein beliebtes Weihnachtsgeschenk: Laptops. 

Laptops sind eine gute Alternative zum großen und oft sperrigen Desktop-PC. Sie können sie überall hin mitnehmen und können so überall damit arbeiten. Egal ob im Büro oder zu Hause auf der Couch. 

Für E-Mail, Office, Internet und Co. reicht ein günstiges Einsteiger-Laptop. Die gibt es bereits ab 400 Euro. Um gut arbeiten zu können, sollten Sie ein Gerät mit einem 15 Zoll Bildschirm, mindestens 500 GB Festplatte und 4 GB Ram wählen. Achten Sie bei günstigen Geräten besonders auf die mitgelieferte Software. Windows 10 sollte mit dabei sein und nicht extra gekauft werden müssen. 

Es gibt auch kleine Geräte für all jene, die viel unterwegs sind. Sogenannte Ultrabooks. Die haben etwas kleinere Bildschirme, zwischen 12 und 14 Zoll groß. Auch die Ultrabooks sollten mindestens 4 GB Ram und mindestens 256GB Festplatte haben. Durch ihr geringes Gewicht und die kleine Bauform passen sie in jede Tasche und auch der Akku hält viel länger als bei den großen Laptops, je nach Gerät bis zu 8 Stunden ohne aufladen. Das hat auch seinen Preis. Die kleinen Ultrabooks sind ab 800 Euro zu haben.