UPDATE: Fairphone 2 - Das Öko-Smartphone

Nachhaltigkeit statt Verschwendung. Das Öko-Smartphone Fairphone 2 wird unter fairen, menschenwürdigen Bedingungen gebaut und will Elektro-Schrott vermeiden. Wie das geht und ob es mit aktuellen Smartphones in Sachen Leistung mithalten kann, sagen wir ihnen in dieser Woche.  

Das Fairphone 2 ist ein ganz besonders Handy. Nicht weil es besonders schön ist und super-schnell sondern, weil der Hersteller garantiert, dass alle Bauteile und Materialien von Zuliefern kommen, die menschenwürdige und faire Arbeitsplätze bieten. 

In Sachen Leistung bewegt sich das Fairphone 2 im Mittelfeld der aktuellen Smartphone Generation. Der eingebaute Prozessor ermöglicht ein flüssiges Arbeiten solange sie auf Leistungsintensive APPs, z.B. mit 3D Grafiken verzichten können. Auch die Kamera macht bei guten Lichtverhältnissen zufriedenstellende Bilder. 

Die Stärken des Fairphones sind aber anderswo, z.B. wenn was kaputt geht.

Wenn der Bildschirm bricht, lässt der sich einfach austauschen. Für 86 Euro können Sie einen neuen bestellen und ohne Sonderwerkzeug austauschen. Bei anderen Smartphones brauchen Sie immer ganz spezielles Werkzeugt. Auch der Akku und die Kamera lassen Sich so ganz einfach wechseln. 

Das Fairphone 2 lässt sich nur über den OnlineShop des Unternehmens bestellen. Für 530 Euro bekommen Sie das Öko-Smartphone. Eine gute Alternative für all  jene die auch beim Smartphone auf Nachhaltigkeit achten wollen. 

Technische Details

  • Bildschirm: 5-Zoll Full-HD, LCD-Display
  • Betriebssystem: Android™ 5.1, Lollipop
  • SIM: Dual-SIM für zwei SIM-Karten
  • Netzwerk: 4G LTE, WLAN, und Bluetooth®
  • Prozessor: Qualcomm® Quad, Core-Prozessor

Mehr Informationen und den Onlineshop finden Sie auf www.fairphone.com.