UPDATE: Ecosia - die Ökosuchmaschine

Grüne Wälder und neu gepflanzte Bäume sind auf der Startseite der Internet Suchmaschine Ecosia zu sehen. Dort können das Web durchsuchen und gleichzeitig mithelfen den Regenwald zu retten. Wie das geht sagen wir ihnen in dieser Woche. 

Wir benutzen Sie jeden Tag mehrmals, die Internetsuchmaschinen wie Google, Bing und Yahoo. Mit Werbeeinblendungen verdienen sie eine Menge Geld. Dass es auch anders geht zeigt die Ökosuchmaschine Ecosia. Diese verwendet einen großen Teil der Einnahmen um neue Bäume in den Regenwäldern Südamerikas zu pflanzen. 

Ecosia funktioniert wie jede andere Suchmaschine. Sie rufen Ecoisa.org auf und können dann in das große Suchfeld ein beliebiges Stichwort eingegeben werden und sie bekommen dann die Suchergebnisse. Funktioniert genau wie Google. Um kosten zu sparen, greift Ecosia auf die Datenbanken von Yahoo zurück. 

80% der Erlöse durch Werbung wird in die Anpflanzung neuer Bäume investiert, 20% wird für Verwaltungskosten verwendet. Wie viele Bäume bereits gepflanzt wurden sehen sie auf der Startseite der Suchmaschine und ganz toll, bei jeder Suche sehen Sie sofort wie viele Bäume durch ihre Suchanfrage neu gesetzt werden können. 

Auf der Webseite von Ecosia erfahren Sie genau welche Projekte unterstützt werden und dort bekommen Sie auch ganz transparent Einblick für was die eingenommenen Gelder ausgegeben werden.  

www.ecosia.org