UPDATE: Das neue Nokia 3310

Emails abrufen, im Internet surfen, Texte schreiben oder kurze Videos aufnehmen, das alles können wir mit unseren modernen Smartphones. Doch alle diese Funktionen brauchen vor allem eines, Batterie. Mehrmals am Tag müssen Sie aufgeladen werden. Nokia bringt jetzt das überarbeitete Nokia 3310 auf den Mark und das ist sehr genügsam und kann im Standby Modus sogar einen Monat ohne Aufladen auskommen.

Es ist klein, bunt und hat Tasten. Das neue Nokia 3310 ist ein Handy wie wir es von früher kennen. Es hat einen kleinen 2,4 Zoll Bildschirm. Die Funktionen sind auf das wichtigste beschränkt. Telefonieren, SMS und Emails schreiben und Musik hören. Dafür hält der Akku wirklich lange. 22 Stunden Telefonieren oder 51 Stunden Musik hören verspricht Nokia. 

Eine Kamera ist aber auch dabei. Allerdings wird sich diese wirklich nur für Schnappschüsse eignen, denn mit 2 Megapixel ist diese im Vergleich zu modernen Smartphones ziemlich schwach. Dafür soll es unzerstörbar sein, eben wie die alten Handys von Nokia. Ein Gerät für alle, die eigentlich nur telefonieren wollen und wert auf eine lange Akkulaufzeit legen. 49 Euro wird es kosten und ab dem 2. Quartal 2017 erhältlich sein.