UPDATE: Das IPhone X

Passend zum 10jährigen Jubiläum des IPhones hat Apple in dieser Woche das IPhone 10 vorgestellt. Das erste IPhone mit randlosem Display und Gesichtserkennung. Was das brandneue Smartphone alles kann und welche Neuheiten Apple sonst noch präsentiert hat sagen wir ihnen in dieser Woche.

Am Dienstag hat Apple Chef Tim Cook das erste Mal im neuen Steve Jobs Theatre eine ganze Reihe neuer Apple Produkte vorgestellt. 

Wie immer inszeniert Apple die Vorstellung neuer Produkte mit viel Tam Tam und hat dann auch gezeigt, worauf alle gewartet haben. Das neue IPhone 10. Ist fast komplett aus Glas, der Bildschirm geht nahtlos in das Gehäuse über und es lässt sich ohne Kabel aufladen. Einfach auf die Ladestation legen und das wars. Das IPhone 10 erkennt seinen Besitzer nun am Gesicht. Lästige Passwörter und der Fingerabdrucksensor fallen weg. Das Luxus-IPhone 10 kostet allerdings einiges. Ca. 1.200 Euro. 

Es wurden auch zwei neue IPhone 8 vorgestellt. Dort wurde vor allem das Innenleben, also der Prozessor und die Kameras verbessert. Die IPhone 8 gibt’s ab 700 Euro. Dann kommt auch eine neue Apple Watch in die Läden. Neu bei Watch 3, sie lässt sich nun ohne IPhone mit dem Mobilfunknetz verbinden. Sie können mit der Uhr telefonieren und kommunizieren auch wenn sie ihr IPhone nicht dabeihaben. Die Apple Watch 3 wird um die 450 Euros kosten.