UPDATE: Das Huawei P30 Pro

Das neue Huawei P30 Pro soll neue Maßstäbe unter den Smartphones setzen. Mit vier eingebauten Kameras soll es die Handy-Fotografie auf ein neues Level heben. 

Das neue Huawei P30 Pro ist gut verarbeitet, hat ein edles Design und liegt vor allen sehr gut in der Hand. Die abgerundeten Seitenflächen des Smartphones machen dies möglich.

Der 6,5 Zoll große Display im ungewöhnlichen 19,5 zu 9 Format füllt fast die ganze Fläche des Smartphones aus, bietet eine Full-HD-Auflösung und ist auch bei starker Sonneneinstrahlung noch hell genug.

Im Smartphone steckt genug Leistung für alle Anwendungen und je nach Modell kommt das P30 Pro mit 128 GB oder 256 GB Speicher. Wer mehr will kann diesen mit einer NM-Card von Huawei aufrüsten.

Auch der Akku lässt keine Wünsche offen. 16 Stunden soll das Smartphone bei intensiver Nutzung durchhalten, 50 Stunden wenn Sie es weniger oft zur Hand nehmen. 

Doch das eigentliche Highlight des P30 Pro sind die Kameras. Fünf Kameras hat Huawei in das P30 Pro eingebaut. Eine 32 MP Selfie-Kamera auf der Vorderseite und gleich vier Kameras auf der Rückseite: Eine 20 Megapixel Weitwinkelkamera, eine 40 Megapixelkamera, eine 8 Megapixelkamera die wie ein Teleobjektiv funktioniert und eine Kamera zur Messung der Tiefeninformationen.

Mit diesen vier Kameras mach das Smartphone superscharfe, farbtreue Bilder und holt auch bei Nacht noch einiges aus den Fotos raus. Es ist beeindrucken wie wenig Licht das Smartphone braucht um brauchbare Fotos zu schießen.

Und auch der Zoom kann sich sehen lassen. Das P30 Pro schafft eine 50 fache Vergrößerung. Allerdings verlieren die Fotos bei diesem maximalen Zoom etwas an Qualität.

Das Huawei P30 Pro ist ein tolles Smartphone für alle, die viel und gern mit dem Smartphone Fotografieren.

Es kommt in Weiß, Blau, Schwarz und leuchtendem Orange in die Läden und wird mit 128 GB Speicher um die 999 Euro kosten.