UPDATE: Bluetooth-Lautsprecher

Mit ihrem Smartphone Musik hören können Sie überall nur brauchen Sie dazu einen Kopfhörer. Denn die eingebauten Lautsprechern liefern nur schlechte Qualität. Die Rettung sind externe Lautsprecher. Musik zum Mitnehmen, kein Problem.

Mit unseren kleinen MP3-Playern und Smartphone haben wir unsere Lieblingsmusik immer mit dabei. Jetzt brauchen wir nur noch die richtigen Lautsprecher um unsere kleine sommerliche Grillfeier zu beschallen. Das alles geht auch ohne Kabel. Die Lautsprecher verbinden sich via Bluetooth, also via Funk, mit dem Smartphone.

Sie koppeln die Lautsprecher mit dem Smartphone und schon kann die Party losgehen. Kein lästiger Kabelsalat mehr. Und Sie sind autonom, denn die Lautsprecher haben einen eingebauten Akku und halten bis zu 20 Stunden durch. 

Z.B. der JBL Charge 2 . So klein wie eine Bierdose liefert der Lautsprecher einen recht ordentlichen Klang und hält 8 Stunden.  Den gibt's ab 100 Euro. Oder, etwas für ganz ganz wilde Partys im Freien. Den Logitec Ultimate Megaboom. Der ist laut, klingt aber immer noch gut und ist, Wasser und stoßfest. 20 Stunden Musik auch bis zu einem Meter unter Wasser, für, etwas teuer, 298 Euro. 

Es gibt aber auch die eleganten Varianten. Wie der Bang und Olufsen BeoPlay A2. Ein Lautsprecher im Taschenbuchformat, der ein bisschen aussieht wie eine Handtasche. Schick! Um 323 Euro bekommt man, wie von Bang und Olufsen gewohnt eine Super Klangqualität und kann auch das Smartphone am Lautsprecher aufladen.