UPDATE: Akkulaufzeiten Tablets

Ein gutes Tablet muss nicht viel Geld kosten und bietet zudem lange Akkulaufzeiten. Bis zu 12 Stunden ohne Aufladen halte einige Geräte durch. Welche das sind und wie sie Energie sparen und so die Akkulaufzeit ihres Tablets erhöhen sagen wir ihnen in dieser Woche.

Tablets haben sich inzwischen zu einem richtigen Notebook-Ersatz gemausert. Sie sind klein, handlich, die Bedienung ist kinderleicht und sie kommen sehr lange ohne Steckdose aus.

Da wäre z.B. das Samsung Galaxy Tab A 7 für 109 Euro. Bei intensiver Nutzung hält es ganze 12 Stunden. Oder das Huawei MediaPad T2 10 Pro für 184 Euro. Das hält sogar 13 Stunden ohne aufladen durch. Diese Tablets sind die idealen Begleiter, wenn Sie unterwegs Arbeiten wollen und nicht immer eine Steckdose in der Nähe ist. Zum Vergleich aktuelle Notebooks müssen bereits nach 3 bis 4 Stunden wieder aufgeladen werden. 

Regeln sie die Helligkeit des Bildschirms herunter. Wenn Sie nicht gerade im Freien arbeiten wollen reichte eine Einstellung von 50 Prozent Helligkeit. Schließen Sie alle APPs, die sie gerade nicht brauchen und schalten Bluetooth, 4G und das WLAN aus wenn es nicht benötigt wird. Dann hält der Akku noch länger.