Tschumpus Brixen

Der Tschumpus ist aus dem Brixner Kultursommer nicht mehr wegzudenken. Zum vierten Mal öffnet das alte Bezirksgefängnis gleich neben dem Brixner Dom bereits seine Tore und liefert den ganzen Sommer über Theater, Musik und Film vom Feinsten.

Das Highlight dieses Jahr ist das Theaterstück "Grand Hotel Tschumpus". Die Zuschauer erwartet eine wilde Erbgeschichte der 20er Jahre. Hier wird gelacht, geweint, getanzt und gesungen. Diese Vorstellung sollte sich keiner entgehen lassen. Prämiere des Stücks ist diesen Freitag, 28. Juni um 21 Uhr.

Im Tschumpus kommen aber nicht nur Theaterliebhaber auf ihre Kosten. Zahlreiche Konzerte und Kinoabende sorgen für gemütliche Sommerabende in Brixen. Bands wie Anger und Fainschmitz z.B. füllen den besonderen Innenhof des alten Bezirksgefängnis mit ihren Klängen und bringen Besucher ins Staunen.

Vom  - 28. Juni bis 31. August. Den genauen Terminplan und alle Info zu Vorstellungen und Künstler finden sie hier: www.tschumpus.com