Trampolintraum in Neumarkt

Im Freien etwas tun ist immer schön, aber wenn das Wetter mal nicht mitspielt, fehlen oft die Ideen. Die neue Trampolin-Halle in Neumarkt schafft hier Abhilfe.

In Norwegen, Schweden und Finnland steht ein Trampolin in praktisch jedem Vorgarten. Warum ist einfach erklärt. Es ist gesund, nicht langweilig und eine Sportart, die man lange durchhalten kann. Doch beim Körper hört das Training noch nicht auf. Zusätzlich hilft es beim Stressabbau. Die schnelle Bewegung mit den Füßen auf dem Netz sei ähnlich Stress mildernd, wie Boxen mit dem Boxsack. Experten meinen, man könne damit gut seine Aggressionen loswerden. Doch was am wichtigsten ist: Es macht einfach jede Menge Spaß!

30 Trampolinfelder, Schrägwände, eine Schnitzelgrube, ein Walljump, 2 Basketballkörbe und vieles mehr machen die Trampolin-Halle in Neumarkt zum absoluten Freizeittraum für Kinder UND Erwachsene. Alle im Alter von 0 bis 100 Jahren kommen hier auf ihre Kosten. Öffnungszeiten bis 22.00 bzw. 23.00 Uhr machen den Besuch auch für ein älteres Publikum leicht möglich.

Neugierig geworden? Die Trampolinhalle ist täglich außer Dienstag geöffnet. Mehr dazu hier.