Sperre des Arlbergtunnel

Sperre Arlbergtunnel von 21. April bis 14. November 2015. Der Arlberg Straßentunnel verbindet die österreichischen Bundesländer Tirol und Vorarlberg. Er ist mit 13.972 m Länge der längste Straßentunnel Österreichs. Der Arlbergtunnel auf der S 16 Arlberg Schnellstraße wird von 21. April bis 14. November 2015 in beiden Fahrtrichtungen für den gesamten Verkehr gesperrt.

Der Grund: Umfangreiche Sanierungsmaßnahmen und der Einbau zusätzlicher Fluchtwege zur Erhöhung der Sicherheit.

Die ASFINAG hat jedoch im Vorfeld in Zusammenarbeit mit Behörden, Einsatzorganisationen und den Ländern Vorarlberg und Tirol sämtliche Maßnahmen ergriffen, damit der Verkehr in dieser Zeit möglichst ohne Probleme über die Umleitungsstrecken fließen kann. Diese führen über die Arlbergpass-Straße (B 197/L 197) oder großräumig über die Schweiz oder Deutschland.

Hier die ausführliche Beschreibung der Umleitungen.