So schlafen Sie trotz der Hitze gut!

Die Luft steht, Sie schwitzen und auch die Nacht bringt nicht die ersehnte Abkühlung.  Wir haben einige Tipps wie Sie auch bei Hitze gut schlafen können.

Trinken Sie viel
Am Tag viel Trinken, bis zu drei Liter. Vor dem Schlafengehen nur mehr einen Schluck. So schlafen Sie gut durch und wachen nicht durstig auf.

Meiden Sie Alkohol und Zigaretten
Alkohol belastet den Körper und trocknet ihn aus und Nikotin wirkt stimulierend und unterdrückt eine gute Wärmeregulierung. 

Nicht zu spät essen
Essen Sie leichte Kost. Fisch, Salate, Obst und salzhaltige Snacks sind gut.

So kühlen Sie sich ab
Nicht zu kalt duschen. Das regt den Kreislauf nur noch mehr an. Lauwarm duschen oder baden wirkt besser.

Mit oder ohne Bettdecke
Nehmen Sie am besten ein dünnes Baumwolllaken. Auch der Schlafanzug sollte am besten aus Baumwolle sein. 

Abkühlung im Bett
Eine Wärmeflasche mit kaltem Wasser füllen und ins Bett zwischen die Füße legen. Das verschafft Abkühlung. 

Das Schlafzimmer
Tagsüber alles zu. Auch die Rollläden. Spätabends und ganz in der Früh 10 Minuten durchlüften. Nachts  während des Schlafens die Fenster nur kippen. So vermeiden Sie Zugluft.