Schlichtungsplattform: „onlineschlichter.it“

Nichts ist bequemer, als es sich auf der Couch bequem zu machen und mit dem Smartphone ein neues Haushaltsgerät zu kaufen. Nach einigen Werktagen freut man sich immer mehr auf das erwartete Packet. Aber was tun, wenn dieses erwünschte Packet beschädigt ist oder gar nicht ankommt. Viele werden nun wahrscheinlich so schnell wie möglich einen Anwalt zur Hilfe holen. Doch es gibt einen schnelleren, günstigeren und bequemeren Weg dieses Problem zu lösen. Die Verbraucherzentrale bietet mit ihrer neuen Schlichtungsplattform „onlineschlichter.it“ genau solche Dienste kostenlos an.

Mit nur wenigen Klicks können Sie Ihre Beschwerde gleich einreichen. Damit dies gar nicht so weit kommen muss, sollten Sie bereits beim Einkauf vorsichtig sein. Überprüfen Sie, ob es sich auch wirklich um eine echte Website handelt und schauen Sie sich die Bewertungen der anderen Benutzer an. Bei sehr vielen negativen Bewertungen, lassen Sie lieber die Finger davon. Zahlen Sie außerdem mit rückverfolgbaren Zahlungsmitteln wie PayPal oder Kreditkarte, denn somit sind die Chancen höher, dass Sie ihr Geld auch wirklich zurückbekommen.

Weitere Informationen finden Sie hier.