Kulturtipp: Das Al Plan Folk Festival

St. Vigil in Enneberg wird wieder Schauplatz für das Al Plan Folk Festival in der wundervollen Kulisse der Dolomiten. Tage voller Musik, Kunst, Theater, Zirkus und Workshops warten auf sie.  30  verschiedenste Acts/Darbietungen, Speis und Trank und natürlich viel Musik  aller Richtungen. Mitorganisatorin Claudia Gerstl sagt es wird kunterbunt und gesund. Das Festival bietet eine Woche Kunst und Kultur, davon drei Tage Musik. Die Veranstalter wünschen sich Begegnungen zwischen Menschen aller Altersstufen und Kulturen. Künstler aus dem In- und Ausland - eine bunte Mischung aus Folk, Rock'n'Roll, Swing, Indie, Percussion, Blues und Performance erwarten Sie ab Freitag. 

Für all jene, die das Al Plan Folk Festival drei Tage nonstop erleben möchten, steht ein kostenloser Campingplatz zur Verfügung.

Das ganze Programm mit ein paar Hörproben finden Sie hier: https://www.alplanfolkfestival.com/de/home