Kinotipp: "Everest" ein Film der Sie so schnell nicht loslassen wird

Eine wahre Geschichte aus den 1990er Jahren, eine Tragödie, die am 10. Mai 1996 acht Menschenleben fordert. Das Buch zum Film, ein Welterfolg, ein Bestseller und jetzt dieses Abenteuer auf der Großleinwand, das Sie faszinieren wird.

Die Geschichte einer Bergsteigergruppe aus Neuseeland, angeführt vom erfahrenen Bergsteiger Rob Hall, der an diesem 10. Mai 1996 mit anderen sieben Menschen sein Leben verliert. Der Journalist Jon Krakauer war damals auf dieser Expedition dabei, er überlebt und schreibt das Unfassbare nieder. Sein Buch ein Welthit, die Tragödie sehen Sie jetzt im Kino: "Everest".