Jetzt mehr Emotionen auf Facebook

Schluss mit Gefällt mir auf Facebook. Jetzt können Sie auf Dinge wütend sein oder symbolisch Trauer bekunden können. Facebook hat den Gefällt mir Button ersetzt

„Gefällt mir“ ist fast schon ein Synonym für Facebook. Egal ob bei Bildern oder Videos, entweder „Gefällt mir“ oder ein Kommentar, andere Möglichkeiten hatten Sie bisher nicht ihre Meinung oder Emotionen auf Facebook kund zu tun. 

Der Facebook Gründer Mark Zuckerberg hat es ja schon angekündigt, der „Gefällt mir-Knopf in Facebook wird durch 7 neue Symbole ersetzt. Durch die Facebook-Reactions. So sollen Benutzer nicht mehr nur sagen können ob etwas gefällt, sondern auch das etwas nicht gefällt. 

Unter den neuen Symbolen finden Sein natürlich einen Daumen nach oben, für „Gefällt mir“, dann ein Herz,  ein lachendes Gesicht, eines für Wohlfühlen, ein Smiley das Überraschung ausdrückt, ein trauriges und ein erbostes bzw. wütendes Gesicht. Da dürfte für fast jede Gefühlslage was dabei sein.