Gartentipps: Dahlie – die Königin des Herbstes

Die Dahlie läutet den Hochsommer ein. Aber im Herbst erstrahlt sie in ganzer Schönheit. Wer sie gegen die Invasion der Schnecken im Frühsommer verteidigen konnte, erlebt jetzt ein Blütenfeuerwerk.

Welche Pflegearbeiten braucht die Dahlie jetzt?
Im Sommer sollte man die Pflanzen stützen, beispielsweise mit Bambusstäben. Bindet man die Pflanzen nicht zusammen, können sie bei Wind und Regen auseinanderbrechen. Verblühte Dahlienblüten sollten regelmäßig abgezupft bze. Ausgeputzt  werden, das verlängert die Blütenpracht. Dahlien lassen sich sehr schön mit Sommerblumen kombinieren, die zur selben Zeit blühen.

Wie kann die Blütengröße der Dahlie beeinflussen?
Wie groß die Dahlienblüten werden, kann jeder Hobbygärtner durch ein paar Handgriffe leicht selbst beeinflussen: Wer eine besonders große Blüte pro Stiel haben möchte - z.B. um sie später als Schnittblume zu verwenden - entfernt frühzeitig die seitlichen Triebe. Wer jedoch viele kleinere Blüten mag, knippst die Spitzenknospe der Pflanzen ab.

Sind Dahlienblüten für die Vase geeignet?
Bestens sogar - die Blüten sollten beim Schneiden bereits zur Hälfte geöffnet sein. Am besten schneiden wir die Dahlienblüten am frühen Morgen. Zu dieser Tageszeit sind sie besonders gut mit Wasser versorgt. Mit einem scharfen Messer die Stielenden schräg anschneiden. Je glatter der Schnitt, desto besser funktioniert die Wasseraufnahme in der Vase. Um Fäulnis zu vermeiden, empfiehlt es sich, das Gefäß gründlich zu reinigen, die unteren Blätter von den Stielen zu entfernen und das Wasser regelmäßig zu wechseln.

Können Dahlien im garten überwintern?Wenn der Herbst kommt und mit ihm die ersten Nachtfröste, müssen wir Dahlien auf den Winterschlaf vorbereiten. Wir schneiden sie eine Handbreit über dem Boden ab, graben sie vorsichtig aus und klopfen die lockere Erde ab. Nach dem Trocknen lagert man die Knollen über Winter am besten in Torf, Sand oder Sägemehl in einem frostfreien, kühlen und trockenen Raum. Während die Dahlien überwintern brauchen die Knollen kein Wasser.