Zum Nachhören: Erste Hilfe für die Seele - die Notfallseelsorger

Nach dem Unfall in Luttach sitzt der Schock noch tief. Bei vielen Unfällen sind die Einsatzkräfte nicht nur körperlich, sondern vor allem auch psychisch gefordert. Wenn das Geschehene traumatisiert, dann sind die Notfallseelsorger des Weissen Kreuzes die „Erste Hilfe" für die Seele am Unfallort und beim Verarbeiten des Erlebten.

Marlene Kranebitter, Chefin der Notfallseelsorge, erklärt, wie die Seelsorger in solchen Fällen helfen können.
 

00:00 / 01:50