Ein Sprung ins erfrischende Nass. Südtiroler Badeseen.

Über 30 Grad hat es bei uns in diesen Tagen. Was gibt es bei diesen sommerlichen Temperaturen Schöneres als ein Sprung ins Wasser. Die Südtiroler Badeseen laden jetzt schon dazu ein. Alle haben schon badetaugliche Wassertemperaturen (Stand 04.06).

Kalterer See 23 °
Großer Montiggler See 21 °
Kleiner Montiggler See 21 °
Wolfsgrubener See 23 °
Fennberger See 17 °
Völser Weiher 21 °
Vahrner See 20 ° (zur Zeit wegen Bauarbeiten gesperrt) 

Und damit der Sprung in den See auch zum Vergnügen wird, nicht vergessen:

  • Nach einem üppigen Essen mindestens zwei Stunden warten.
  • Nicht alkoholisiert schwimmen.
  • Nie überhitzt ins Wasser springen, denn der Körper braucht eine gewisse Anpassungszeit.
  • Nicht in trübe oder unbekannte Gewässer springen, Sie wissen nicht wie tief das Wasser ist.
  • Kleine Kinder nie unbeaufsichtigt am Wasser lassen.
  • Lange Strecken nie alleine schwimmen.