Der HC Bozen startet in die Champions Hockey League

Heute startet die Champions Hockey League. Bei diesem wichtigen  internationalen Turnier wird neben großen Hockey Nationen wie Finnland oder Schweden auch der HC Bozen mit dabei sein. Viele Hockeyfans im Land können es schon kaum erwarten ihre Foxes  endlich wieder in Aktion zu sehen und anzufeuern.Die Foxes messen sich in der Champions Hockey League mit großen Eishockeynationen. Die Mannschaft ist top motiviert. Das ist einerseits dem tollen Teamgeist zu verdanken andererseits auch dem Trainer Kai Suikkanen.

Stolz auf sein Team ist auch Dieter Knoll, Sportdirektor und Geschäftsführer des HC Bozen. Vor allem, weil der  EBEL-Meister im Feld von 32 Teams auf sehr attraktive Clubs aus ganz Europa trifft. 

Die zahlreichen Fans der Foxes stehen schon in den Startlöchern. Bis jetzt sind bereits 40 Prozent mehr Saisontickets als letztes Jahr verkauft worden. Die Foxes starten morgen Abend gegen Skelleftea aus Schweden in die Champions Hockey League. 

Alle Spiele der Champions Hockey League im Überblick finden Sie hier: https://www.championshockeyleague.com/en/schedule