Der größte originale Adventskranz im Alpenraum

"Mir Sarner" bauen den größten originalen Adventskranz im Alpenraum. Der Durchmesser beträgt über zehn Meter und er soll zwei Meter hoch werden. Der Adventskranz wird mit Zweigen aus Latsche hergestellt.

- 300 Stunden brauchen die fleißigen Arbeiter, um den Kranz zu fertigen.
- Aus 250 Quadratmeter Latschenzweigen wird der Kranz gewunden.
- 8 Kubikmeter Holz wird für das Kranzgerüst benötigt.
- Die Kerzen sind aus echtem Wachs und 100 x 31 cm groß

Am Samstag 29. November um 16.00 Uhr wird der Adventskranz vom Dekan feierlich gesegnet. Dann wird an jedem Sonntag nach der Messe eine weitere Kerze das Kunstwerk erhellen.