Das Finale der Soliman-Trilogie

Ab Donnerstag, den 23. November beehrt der Elefant Soliman wieder Brixen und versetzt seine Zuschauer mit einem bunten Lichtspektakel ins Staunen.

Nach über 100.000 begeisterten Besuchern in den vergangenen beiden Jahren, kehrt der Elefant Soliman zum dritten Mal in die Bischofsstadt zurück und nimmt seine Gäste mit auf die Reise durch seine zauberhafte Traumwelt.

Vom 23. November 2017 bis zum 7. Jänner 2018 können die Besucher das spannende Finale der Trilogie im einmaligen Innenhof der Brixner Hofburg miterleben. Die international renommierten französischen Lichtkünstler „Spectaculaires – Allumeurs d’Images“ erwecken mit modernster Mapping-Technik die wundervollen Fassaden der Hofburg erneut zum Leben. „Das mediale Echo ist enorm", gibt sich der Direktor vom Tourismusverein Brixen, Werner Zanotti, zufrieden. Zusätzlich zu RAI 2, welches bereits im Vorjahr von Solimans Traum berichtet hatte und auch dieses Jahr wiederkommt, hat sich auch der internationale Fernsehsender "CNN USA" angekündigt.

Das spannende Finale von Solimans Traum wird täglich um 17.30, 18.30, 19.30 Uhr, sowie Freitag und Samstag um 17.30, 18.30, 19.30 und 20.30 Uhr vorgeführt. Hier geht’s zum Online-Ticketverkauf.

Neugierig geworden? Hier eine kleine Kostprobe aus dem Vorjahr.