Crowdfunding Südtirol

Crowdfunding – eine Finanzierungsform für alle, die zwar eine gute Idee haben, denen aber das nötige Kleingeld für die Umsetzung fehlt! Ein neuer Trend, der nun auch nach Südtirol kommt, mit einer eigenen Internet-Plattform. 

Heute fällt der Startschuss für die erste Südtiroler Crowdfunding Plattform. Ins Leben gerufen hat diese der LVH (Landesverband der Handwerker). Crowdfunding ist eine Form der Finanzierung, wo mehrere Geldgeber, Firmen oder auch Private Personen, gesucht werden um junge und frische Geschäftsideen finanziell zu unterstützen. Bei dieser Art der Finanzierung kann sich jeder auch mit kleinen Beiträgen beteiligen.

Einer wartet schon besonders gespannt auf die neue Plattform des LVH. Der Tischler Georg Oberrauch, der mit dieser Form der Unterstützung die Produktion seines Klettertrainingsgerätes „Kraxlboard“ starten möchte.

Mit dieser Idee hat sich Tischler Georg bei einer Ausschreibung des LVH beteiligt und schließlich den Zuschlag für eine Crowdfunding-Kampagne bekommen. Jetzt soll nun das nötige Budget für die Produktion der ersten Serie beschafft werden.

www.crowdfunding-suedtirol.it