Adventskranzbinden für den guten Zweck

Am kommenden Sonntag ist bereits der erste Advent! Wer also noch keinen Adventskranz hat, muss sich sputen, denn morgen wird die erste Kerze angezündet.

Der Gartenpflegeservice „Gardenbeauty“ in Meran veranstaltet heuer zum 10. Mal für einen guten Zweck die Weihnachtsaktion „Adventskranzbinden“.

Egal ob groß oder klein, niemand ist dabei ausgeschlossen - jeder hat die Möglichkeit vorbeizukommen und gegen eine Spende von (mindestens) 20 Euro seinen Adventskranz mit den vorhandenen Materialien zu basteln und nach Lust und Laune zu gestalten.

Basteln im weihnachtlichem AmbienteTannenzweige, Kerzen und allerhand Dekomaterialien stehen zur Verfügung. Auch fachliche Unterstützung wird gerne geboten. Kuchen und Tee von „Mein Beck“ machen die Stimmung noch weihnachtlicher. Und im gemütlichen Ambiente bastelt es sich ja noch viel feiner. 

Das gesammelte Geld geht anschließend an den Verein Kinderherz. Damit will man Familien unter die Arme greifen und betroffenen Kindern ihr Leben erleichtern.

Lust aufs Basteln bekommen?

Beim Gartenpflegerservice „Gardenbeauty“ haben Sie von Donnerstag, 30. November bis Dienstag, 2. Dezember von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr die Möglichkeit vorbeizukommen und in gemütlicher Atmosphäre einen Kranz zu binden.

Für jene, die keinen Kranz wollen, gibt es als Alternative auch ein Holzbrett oder eine Rinde. Vier Kerzen darauf und ein wenig weihnachtlich verzieren und die Weihnachtsdeko ist perfekt!

Wem jetzt aber beides zu viel ist und wer überhaupt kein Bastler ist, der kann natürlich auch den fix fertigen Kranz kaufen. Was zählt ist der gute Zweck und der Gedanke, Kindern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern – ganz im Sinne von Weihnachten!